Sie sind hier
E-Book

Alaska meets Canada

Alaskareisen Teil 2 - Yukon und Inside Passage

eBook Alaska meets Canada Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
160
Seiten
ISBN
9783749490080
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Im Grenzgebiet zwischen Alaska und Kanada findet man zwei grandiose Regionen, die kontrastreicher nicht sein könnten. Auf den Spuren der Goldgräber entdeckt man traumhafte Gegenden, zum Teil immer noch menschenleer, die das Herz des Fotografen höher schlagen lassen. Wandern, Zelten, Kanu fahren, wer die Natur liebt, findet hier alles, was er braucht. Die Landschaft des Yukon Territory mit vielen Flüssen, Seen und Bergen und dem eindrucksvollen Kluane Nationalpark, die Fahrt mit der historischen Eisenbahn von Whitehorse nach Skagway und die Fähre durch die Inside Passage bieten so viel, dass man Wochen bräuchte, um allen Schönheiten gerecht zu werden. Dieser zweite Band der Reihe Alaskareisen gibt viele Tipps zu besonders schönen Orten und will den Leser auf eine unvergessliche Reise mitnehmen.

Marion Ziegler, pensionierte Lehrerin für Mathematik, Sport und Erdkunde, träumte schon immer davon, wilde Tiere in ihrer ursprünglichen Umgebung zu sehen. Alaska stand als Ziel immer an erster Stelle. Es gibt keine Doku, die sie nicht gesehen hätte. Reisen und Filmen/Fotografieren ist ihre Leidenschaft, wobei sie am liebsten ohne Reisegruppe unterwegs ist. Die ersten individuellen Rundreisen führten sie durch den Westen der USA und Australien. Immer begleitet von Ihrem Mann und später auch von ihrem Sohn im Alter zwischen 11 und 16. Inzwischen ist sie routiniert im Auffinden von sehenswerten Plätzen abseits der Touristenrouten. Seit der Sohn erwachsen ist, reist sie mit ihrem Mann, der ebenfalls leidenschaftlicher Hobbyfotograf ist und die Bilder für dieses Buch beigesteuert hat. Auf den Reisen erzählt sie in ihrem Blog regelmäßig von den Erlebnissen, damit die zu Hause gebliebenen immer wissen, wo sie sich gerade befinden. Dieser Blog bildet auch die Grundlage der Buchreihe Alaskareisen, den sie nachträglich nochmal bearbeitet und mit vielen Bildern ergänzt hat.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Der Sport im Faschismus

eBook Der Sport im Faschismus Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Teil der Arbeit stellt dar, wie sich ...

Die Seele läuft mit

eBook Die Seele läuft mit Cover

Der Trimm-dich-Pfad für Körper, Seele und Geist Wer bewusst und harmonisch läuft, gibt Schritt für Schritt die verspannten Bereiche seines Körpers frei, lässt den Alltag hinter sich und ...

Gegenstand Tanz

eBook Gegenstand Tanz Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2+, Philipps-Universität Marburg (Sportwissenschaft und Motologie), Veranstaltung: Seminar Leiblichkeit und ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...