Sie sind hier
E-Book

Albert-Martina Emanuel - Die göttliche Inkarnation auf Erden, Buch 3

Persönliche Botschaft Gottes an die Menschheit

eBook Albert-Martina Emanuel - Die göttliche Inkarnation auf Erden, Buch 3 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
420
Seiten
ISBN
9783844848403
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
18,99
EUR

Mit seinem 3. Buch wendet sich Gott weiterhin an die Menschheit, ergänzt und vertieft auf göttliche Art und Weise seine Aussagen in den Büchern 1 und 2. Das göttliche Votum ist außerordentlich themenreich, so dass eine Kenntnisnahme nur empfohlen werden kann, auch wenn die Art der Ausführung Anforderungen an den Leser stellt. Freuen sollten sich die Menschen, dass Gott, die Realität, sich outet, so wie er wirklich ist und das Rätsel über sich selber und seine Vorgehensweise zur Auflösung bringt. Das reale Gottesbild ist die Aktualität in unserer Zeit.

Gott und sein Dual sind sich ihrer Aufgabe bewußt, die menschliche Vielfalt zu bereichern durch eine weitere Informationsquelle göttlicher Gegebenheit. Anders als im menschlichen Bereich ausgebreitet, pflegt Gott eine darstellerische Ausgangsposition, welche auf seine göttliche Verfahrensweise hinweist. Aus eigenem Ermessen hat Gott der menschlichen Art seine Art zugedacht, damit gerade jene eine Erweiterung ihres Horizonts erreichen, die ausschließlich der irdischen Erkenntnis erliegen. Gott freut es, den Menschen mitzuteilen, daß er langfristig dem menschlichen Bezugsbereich angehören wird in seiner Eigenschaft als göttliche Inkarnation, menschlich ausgewiesen als ALBERT-MARTINA EMANUEL.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Esoterik - Astrologie - Spiritualität

Der Gesang der Mönche

eBook Der Gesang der Mönche Cover

Die Faszination des Gregorianischen Chorals: das Buch nicht nur für Fans der CD »Chant - Music for Paradise« Die Mönche aus dem Wienerwald haben sich durch den Rummel um den sagenhaften Erfolg ...

Energie-Vampire

eBook Energie-Vampire Cover

Ein Schutzschild für die Seele Wir alle besitzen eine natürliche Antenne dafür, ob die Ausstrahlung von Menschen, Räumen und Situationen positiv oder negativ ist. Aber längst nicht jeder hat die ...

Lenormand Erfolgsplaner

eBook Lenormand Erfolgsplaner Cover

Starke Impulse für ein erfolgreiches Leben Die bekannte Expertin zeigt, wie mit den Lenormand-Karten Antwort auf alle Fragen zu beruflichen und finanziellen Angelegenheiten gegeben wird: • ...

Letzte Reise und zurück

eBook Letzte Reise und zurück Cover

Wenn es ums Sterben geht, sind wir alle Anfänger Der Tod ist allgegenwärtig, aber meistens schauen wir weg. Charlotte Janson schaut hin. Nach einer Nahtoderfahrung stellt sie sich die Frage aller ...

Bete und werde reich

eBook Bete und werde reich Cover

Viele Menschen meinen, in Situationen, in denen Handlung gefordert scheint, sei Beten reine Zeitverschwendung. Doch Beten ist eine echte, wirkungsvolle Aktivität, die Dinge wahrhaft ändert - von ...

Das Viele und das Eine

eBook Das Viele und das Eine Cover

Das Leben lieben, dem Frieden dienen - Die spirituelle Bilanz Niklaus Brantschens Spirituelle Menschen lieben die Natur, den Kosmos, die Menschen, die Welt und den Geist. Dieses Buch ist eine ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...