Sie sind hier
E-Book

Albert Vigoleis Thelen (1903-1989) - Eine interkulturelle Biographie

eBook Albert Vigoleis Thelen (1903-1989) - Eine interkulturelle Biographie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
32
Seiten
ISBN
9783640910571
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Veranstaltung: Haupt-/Oberseminar: Interkulturelle Lebensgeschichten, Sprache: Deutsch, Abstract: Albert Vigoleis Thelen gilt auch heute noch als der große Unbekannte der deutschen Literatur, selbst wenn sein bekanntestes Werk 'Die Insel des zweiten Gesichts' (1953) im Jahr 1954 mit dem Fontane Preis prämiert und von dem niederländischen Bestsellerautor Maarten' t Hart als das Buch des Jahrhunderts bezeichnet wurde. Einer der Gründe für seine Unbekanntheit ist sicherlich, dass er sich weitgehend dem Literaturbetrieb entzog. Was seine Biographie so außergewöhnlich macht ist, dass er fünfzig Jahre seines Lebens im Ausland verbrachte. Von den deutschen Nationalsozialisten verfolgt lebte Thelen zusammen mit seiner Frau Beatrice 31 Jahre in der Schweiz, acht in Portugal, sieben in den Niederlanden und fünf in Spanien. In der folgenden Arbeit soll Thelens Biographie als interkulturelle Biographie betrachtet werden. Im ersten Teil meiner Arbeit werde ich zunächst einen Überblick über Thelens Leben geben. Dann werde ich mich auf die Frage konzentrieren, inwiefern der Aufenthalt in einem anderen Land einen Menschen kulturell beeinflusst.Bei einem Schriftsteller, wie Albert Vigoleis Thelen es war, fragt sich nicht nur in wiefern fremde Kulturen ihn selbst beeinflusst haben, sondern auch welchen Einfluss sie auf sein Werk hatten. Eine weitere Frage, die mir wichtig erscheint, ist die Frage nach einer interkulturellen Kompetenz. Resultiert aus einer interkulturellen Biographie auch eine interkulturelle Kompetenz? Bei Schriftstellern kann sich diese Kompetenz in ihren Werken wieder spiegeln und bei Albert Vigoleis Thelen zeigt sich diese zweifellos in seinem berühmtesten Werk 'Die Insel des zweiten Gesichts' (1953). Der letzte Teil meiner Arbeit dient einem möglichen Erzählmuster für eine interkulturelle Biographie Albert Vigoleis Thelens.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 62 will probably contain ...

Text

eBook Text Cover

Der vorliegene Band enthält die schriftstellerische Bilanz aus Wielands höchst produktiver Zeit als Professor der Erfurter Universität. Seine Beschäftigung mit den kulturkritischen Ansätzen von ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...