Sie sind hier
E-Book

Alfred Thayer Mahans Konzept von Sea Power

AutorFelix Michel
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl25 Seiten
ISBN9783638521727
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 2,0, Universität zu Köln (Historisches Seminar, Anglo-Amerikanische Abteilung), Veranstaltung: Imperialismustheorien in der amerikanischen Außenpolitik, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird das Konzept des amerikanischen Admirals und Militärhistorikers Alfred Thayer Mahan erläutert. Alfred Thayer Mahan, dieser Name ist untrennbar verknüpft mit dem Ausbau der US Navy zu einer Kriegsflotten 'second to none' und der Entwicklung der USA zu einer Weltmacht. Seine bekannteste Publikation, The Influence of Seapower upon History wird zu den einflussreichsten Werken der amerikanischen Geschichte gezählt. Sein Gesamtwerk wird mit dem von Clausewitz verglichen. Er gilt als 'Prophet' amerikanischer Stärke. Er ist Marineoffizier in der US Navy, als er beginnt sich mit sicherheitspolitischen Fragen zu befassen. Seine Analyse des Einflusses der Seemacht auf die Geschichte führt ihn zu der Ansicht, dass die US Navy die Sicherheit Amerikas in Zukunft nicht mehr gegenüber expansionistischen Staaten aus Europa und Asien garantieren kann. Er fordert eine Verstärkung der amerikanischen Seemacht. Im Zuge seiner Lehrtätigkeit am Naval War College entwickelt er ein System, mit dem er die Fähigkeiten von Staaten bestimmen kann, Seemacht zu entwickeln. Anhand dessen stellt er einen Maßnahmenkatalog zusammen, der die USA zu mehr Seemacht geleiten soll. Durch seine guten Verbindungen zu Politikern, im Besonderen zu Theodore Roosevelt, und seiner regen publizistischen Tätigkeit wird Mahan ein großer Einfluss auf die amerikanische Außenpolitik nachgesagt. In dieser Arbeit möchte ich seine Theorie und seinen Maßnahmenkatalog beschreiben und herausstellen, warum Mahan so großer Einfluss auf die amerikanische Geschichte nachgesagt wird. Ich bewege mich dabei sehr eng am seinen Originaltexten, um seine Sprache und seine Argumentationsweise zu verdeutlichen. Dazu erläutere ich im ersten Teil kurz seine Einflüsse, sowie seine Verbindungen zu wichtigen Personen in der Politik mit Hilfe seiner Biographie. Im zweiten Teil erkläre ich sein Konzept 'sea power' und stelle seine Analysekriterien und die Empfehlungen, die er der amerikanischen Regierung gibt, vor. Im letzten Teil fasse ich die Ergebnisse zusammen und stelle dar, wie Mahans Einfluss zu Stande kam.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nordamerika - Geschichte - Politik

Die Kuba-Krise

E-Book Die Kuba-Krise
Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg Format: PDF/ePUB

Oktober 1962: Wegen der Stationierung sowjetischer Mittelstreckenraketen auf Kuba verhängten die USA eine Blockade über die Insel und versetzten ihre Atomraketen und Langstreckenbomber in…

Sucht mein Herz in der Prärie

E-Book Sucht mein Herz in der Prärie
Jim Bridger - Mountain Man Format: ePUB

Jim Bridger. Er war einer der größten amerikanischen Entdecker im 19. Jahrhundert, auch wenn er im Schatten von charismatischen Männern wie John Fremont steht, die sich als 'Pfadfinder' feiern ließen…

Die Präsidenten der USA

E-Book Die Präsidenten der USA
45 historische Porträts von George Washington bis Donald Trump Format: PDF/ePUB

Von George Washington bis Donald Trump bietet dieser Band eine kleine Geschichte der USA im Spiegel ihrer Präsidenten. Die Autorinnen und Autoren schildern in biographischen Porträts Leben und…

Die Kuba-Krise

E-Book Die Kuba-Krise
Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg Format: PDF/ePUB

Oktober 1962: Wegen der Stationierung sowjetischer Mittelstreckenraketen auf Kuba verhängten die USA eine Blockade über die Insel und versetzten ihre Atomraketen und Langstreckenbomber in…

Die Mauer

E-Book Die Mauer
Geschichte einer Teilung Format: ePUB/PDF

Die Mauer war das zentrale Monument des Kalten Krieges und ein Symbol für die Zweiteilung der Welt. Edgar Wolfrum schildert die Hintergründe ihrer Entstehung, zeigt, was es hieß, in…

Pastoren aus Halle und ihre Gemeinden in Pennsylvania 1742-1820

E-Book Pastoren aus Halle und ihre Gemeinden in Pennsylvania 1742-1820
Deutsche Lutheraner zwischen Persistenz und Assimilation - Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 14 Format: ePUB

Das Wirken der vierzehn Pastoren, die von den Franckeschen Stiftungen nach Pennsylvania geschickt worden waren, mündete in der Etablierung einer Kirchenorganisation, die auf Grund der spezifischen…

Hugenotten in Europa und Nordamerika

E-Book Hugenotten in Europa und Nordamerika
Migration und Integration in der Frühen Neuzeit Format: PDF

Tausende Hugenotten flüchteten im 16. und späten 17. Jahrhundert vor der Verfolgung in Frankreich. Susanne Lachenicht untersucht für Brandenburg-Preußen, England, Irland und die englischen Kolonien…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...