Sie sind hier
E-Book

Alkibiades in der Komödie

AutorJan Griesbach
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783638581936
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,3, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Alkibiades stellte eine der größten, schönsten und schillerndsten Persönlichkeiten der Antike dar - von vielen gehasst und von vielen geliebt. Keiner war so umstritten wie Alkibiades. Schon Fritz Taeger behauptete: 'Aber immer noch will in der Forschung der Streit um seine Persönlichkeit und seine geschichtliche Bedeutung, der sich bis auf seine Tage zurückführen lässt, nicht zur Ruhe kommen. Ein seltsamer Zauber ist über ihn gebreitet; und besonders oft hat er gerade die Künstler angezogen, ihn zu deuten, weil die Wissenschaft vor dieser Aufgabe zu versagen schien.' (vgl. Fritz Taeger, Alkibiades) Dieses Zitat bringt zum Ausdruck, dass das Thema, Alkibiades in der Komödie eine große Rolle im Seminar gespielt hat. Leider sind viele Quellen zu Alkibiades und seiner Zeit verschollen und deswegen musste sich auf die erhaltenen Komödien gestützt werden. (vgl. Victor Ehrenberg, Aristophanes und das Volk von Athen S.26) Die Komödie bietet einen Einblick in das soziale Leben der Menschen zu dieser Zeit und spielt weiterhin eine große Rolle in der Wirtschafts- und Sozialgeschichte. (vgl. Victor Ehrenberg, Aristophanes und das Volk von Athen S.18) Aufgrund dieses Faktes, der Komödie als Quelle, soll auf die Erwähnungen von Alkibiades bei Aristophanes und Eupolis näher eingegangen werden. Denn in diesen Stücken wurden immer aktuelle Themen behandelt und man kann erkennen, welche Rolle die Personen zu jener Zeit gespielt haben. (vgl. Victor Ehrenberg, Aristophanes und das Volk von Athen S.28) Auf Grund dessen wird in der vorliegenden Hausarbeit auf die alte Komödie eingegangen und in Abschnitt 3 wird anhand von Textstellen Alkibiades konkret die Wichtigkeit seiner Zeit versucht zu belegen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

20 Probleme aus dem BGB

E-Book 20 Probleme aus dem BGB
Sachenrecht ohne Eigentümer-Besitzer-Verhältnis Format: PDF

Das gesamte Rechtsgebiet des Sachenrechts mit Ausnahme des Teilgebietes des Eigentümer-Besitzer-Verhältnisses umfassend präsentiert Gursky mit seinem Werk "20 Probleme aus dem BGB - Sachenrecht ohne…

75 Klausuren aus dem BGB

Format: PDF

In der zehnten Auflage sind von den bisherigen Klausuraufgaben drei gegen neue Fälle ausgetauscht worden. Die ausführliche Musterlösung zur ersten KLausur soll als Beispiel dienen, wie die knappen…

Gründungsforschungs-Forum 2001

E-Book Gründungsforschungs-Forum 2001
Format: PDF

Erkenntnisse zur Gründungsforschung Grundlage dieses Konferenzbandes ist das 5. Forum Gründungsforschung – interdisziplinäre Jahreskonferenz zur deutschsprachigen Gründungsforschung. (Weitere…

Finance

E-Book Finance
Format: PDF

Das Buch beinhaltet ebenso einige Portraits: Die didaktische Erfahrung lehrt, dass man sich wissenschaftliche Ergebnisse und Ansätze besser merken kann, wenn eine Assoziation zu jener Person…

Klausurentraining Allgemeine BWL/ VWL für Fachwirte

E-Book Klausurentraining Allgemeine BWL/ VWL für Fachwirte
12 Übungsklausuren basierend auf Themen aus den Originalprüfungen der IHK - Mit ausführlich 'kommentierten' Lösungen Format: PDF

Um für Sie einen größtmöglichen Lerneffekt zu erzielen, haben wir Originalprüfungsaufgaben zugrunde gelegt, umgearbeitet und mit ausführlich 'kommentierten' Lösungsvorschlägen versehen. Sie…

Business Cases

E-Book Business Cases
Ein anwendungsorientierter Leitfaden Format: PDF

Business Cases stellen in der Praxis das wichtigste Instrument dar, um unternehmerische Entscheidungen auf ihre Vorteilhaftigkeit zu analysieren. Um einen adäquaten Business Case zu erstellen, reicht…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...