Sie sind hier
E-Book

Alles anders

Erkennen Sie Ihre wahre Berufung und werden Sie glücklich

AutorMichaela Lang, Oliver Fritsch
Verlagmvg Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl240 Seiten
ISBN9783864152603
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Wer ist nicht manchmal genervt vom alltäglichen Einerlei im Büro? Doch wer nur von einem Lottogewinn träumt, um alles hinschmeißen zu können, der sollte sich überlegen, ob es nicht an der Zeit ist, endlich den Traum von einem erfüllenden Job wahr zu machen und etwas ganz anderes tun. Alles anders hilft zu erkennen, wo die eigenen Talente wirklich liegen, eine klare Vision zu entwickeln und die entscheidenden Schritte zu tun. Mithilfe ausgewählter Denkzeuge® liefern die Jobexperten Oliver Fritsch und Michaela Lang in diesem Buch Antworten auf die Fragen derer, die sich beruflich und persönlich neu ausrichten wollen: - Was treibt mich an? - Was traue ich mir zu und wo will ich hin? - Welche Hindernisse muss ich auf dem Weg dorthin überwinden? - Wie mache ich den ersten Schritt? Jeder kann seinen Traum leben - man muss es nur anpacken!

Oliver Fritsch ist der Autor des Buches 'Alles Anders. 15 Fragen, die Ihr Leben verändern', mit dem er Tausenden von Menschen geholfen hat, ihre Berufung zu finden. Michaela Lang gründete 1991 eine der größten Werbemittelagenturen zwischen Salzburg und München. Die Autorin, Kolumnistin und dreifache Mutter ist Kofounder der 'Chiemsee Denkzeuge'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Stimmen zum Buch12
Vorwort14
Was Ihnen dieses Buch bringt16
Übernehmen Sie Verantwortung für sich selbst17
Wessen Leben lebten Sie bis jetzt?18
Der Gesundheit zuliebe nicht länger warten20
Workshop-Übersicht23
Warum wir diesen Workshop entwickelt haben25
Wann Sie auf Ihren Traumjob umsteigen können27
Empfehlungen zur
29
Re.exion und Lernprozess30
Die therapeutische Wirkung des Schreibens30
Schreiben von Hand statt mit dem Computer32
Denken contra Fühlen: Wie Sie die Fragen beantworten sollten34
Die richtige Stimmung35
Die richtige Umgebung36
Nehmen Sie sich Zeit und haben Sie Geduld36
Hinweise zu Ihrem eigenen Schutz37
Zusammenfassung – Zehn Empfehlungen für das Schreiben39
Ihre Vereinbarung
41
Ihre Ausgangslage43
Der 6-Schritte-Workshop48
Schritt 1:
48
Aufschlussreiche Fragen49
Meine berufliche Balance55
Welche Stufe der Bedürfnispyramide haben Sie schon erreicht?63
Das hat mir bereits geholfen66
Schritt 2:
70
Meine Fähigkeiten, Stärken und Talente71
Noch mehr Stärken77
Warum andere zu Ihnen kommen77
Wie andere Sie stärken79
Ihre Stärken unter starkem Stress80
Ihre Stärken bei fundamentalen Entscheidungen80
Meine Stärkenbilanz82
Schritt 3:
86
Meine inneren Motive
87
Zugang zu meinem Innersten100
Das Floß des Lebens100
Zugang zu Ihrem Innersten über das, was Sie auf natürliche Weise leben101
Zugang zu Ihrem Innersten über Menschen und Gruppen102
Zugang zu Ihrem Innersten über Tagträume103
Zugang zu Ihrem Innersten über fundamentale Entscheidungen104
Zugang zu Ihrem Innersten über die Highlights in Ihrem Leben106
Zugang zu Ihrem Innersten über den Neid107
Zugang zu Ihrem Innersten über die „Aufschieberitis“108
Groß denken110
Mein Lebensweg116
Das Berufungsmodell124
Schritt 4:
130
Wie ich arbeiten will131
Option
137
Nehmen Sie Ihre Motivation unter die Lupe138
Beziehen Sie die Motive Ihrer Partner und Familie ein140
Wollen Sie lieber Selbstständiger oder Unternehmer sein?141
Produkt-Markt-Kunde142
Produkt: Was genau wollen Sie anbieten?142
Markt & Kunde:
144
Verzetteln Sie sich nicht145
Behalten Sie Ihre Finanzen im Blick147
Pflegen und erweitern Sie Ihr Netzwerk149
Meine Visionsaussage151
Schritt 5:
162
Äußere Hindernisse163
Zeitmangel – wo läuft meine Zeit hin?164
Die Verbindung zwischen Zeit und Gesundheit167
Geldnöte – das liebe Geld171
Zu große Fremdbestimmung – wenn doch nur die anderen nicht wären181
Lösen Sie sich aus Ihren Abhängigkeiten193
Innere Hindernisse beseitigen202
Zu geringes Selbstwertgefühl – die Selbstbild-Waage202
Kontrollieren Sie Ihre Selbstgespräche206
Positives Selbstbild durch Einklang von Herz und Verstand210
Blockaden und Grenzen, die durch die inneren Motive verursacht werden219
So erweitern Sie Ihre Grenzen richtig223
Innere Konflikte lösen228
Schritt 6:
234
Langzeit-Aktionsplan235
Mein 24-Stunden-Vorsatz252
Zum Schluss256
Ihr persönliches Paradies257
Unsere Story259
Oliver259
Michaela262
Dankeschön265
Literaturverzeichnis266
Stichwortverzeichnis268

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitswelt - Karriere - Bewerbung

Führungsfaktor Gesundheit

E-Book Führungsfaktor Gesundheit
So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund Format: PDF

Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidener Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann…

Nicht kleckern, klotzen!

E-Book Nicht kleckern, klotzen!
Der Wegweiser zum Erfolg- aus der Feder eines Milliardärs Format: PDF/ePUB

Donald Trump hat es geschafft. 'The Donald' steht für den amerikanischen Traum wie kaum ein zweiter - mit Immobilien wurde er zum Milliardär, stürzte finanziell ab und kam wieder ganz nach oben. Bill…

Anne Koark

E-Book Anne Koark
Insolvent und trotzdem erfolgreich Format: PDF

'Mein Name ist Anne Koark und ich bin insolvent!'. Offensiv geht die britische Autorin, allein erziehende Mutter und bis vor kurzem erfolgreiche Unternehmerin, mit ihrer Insolvenz an die…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Wer hat das Zeug zum Unternehmer?

E-Book Wer hat das Zeug zum Unternehmer?
Training zur Förderung unternehmerischer Potenziale Format: PDF

Wer hat das Zeug zum Unternehmer? Sie? Ihre Schüler? Ihre Studenten? Die Teilnehmer eines von Ihnen angebotenen Weiterbildungsprogramms? Jeder in einer Phase beruflicher Orientierung profitiert von…

Anne Koark

E-Book Anne Koark
Insolvent und trotzdem erfolgreich Format: PDF

'Mein Name ist Anne Koark und ich bin insolvent!'. Offensiv geht die britische Autorin, allein erziehende Mutter und bis vor kurzem erfolgreiche Unternehmerin, mit ihrer Insolvenz an die…

Vertrauen gewinnen

E-Book Vertrauen gewinnen
Empathie und Offenheit in der Führungs- und Verkaufskommunikation Format: PDF

Die jahrzehntelange Praxis des Autors als Management-Coach hat gezeigt: In den letzten fünf Jahren ist die Verunsicherung größer, das Vertrauen aber kleiner geworden. In dem Buch motiviert er…

8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung

E-Book 8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung
- Der Grundstein für Ihr neues Unternehmen - Planung, Anmeldung, Finanzierung - Mit Beispiel-Formularen, Anträgen, Checklisten und Tipps Format: PDF

Der ideale Begleiter für angehende Unternehmer. Vom Businessplan über die optimale Rechtsform bis zum Handling der Umsatzsteuer - Schritt für Schritt gibt Simone Janson alle wichtigen Informationen…

Profit is only a side effect

E-Book Profit is only a side effect
How to combine entrepreneurial success and a happy life Format: ePUB

'Profit is Only a Side-Effect'   'For me, success means balancing all the aspects of life that make me who I am as a person.'    Gerold Wolfarth shows you - Ten simple rules for how to balance…

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...