Sie sind hier
E-Book

Alles erforscht?

Nationalsozialismus in Württemberg und Hohenzollern: Literaturbericht und Bibliografie

eBook Alles erforscht? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
300
Seiten
ISBN
9783848283392
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Beim vorliegenden Literaturbericht nebst zugehöriger Bibliografie handelt es sich um historisch-politische Grundlagenforschung. Eine solche Studie zum Nationalsozialismus in Württemberg und Hohenzollern existiert bisher nicht. Die Berliner Historikerin Susanne Wein beschreibt zunächst die Entwicklungslinien und Zäsuren, wie und in welcher Form seit 1945 an den Nationalsozialismus in der Region erinnert wurde. Dabei stellt sie fest, dass sich systematische Aufarbeitung und deutlich gesteigertes, anhaltendes Interesse am Nationalsozialismus in Stuttgart und Württemberg erst seit den 1980er Jahren beobachten lassen. Die Abschnitte im Literaturbericht haben ihre Entsprechung in den Kapiteln der weit umfangreicheren Bibliografie. Aufgrund der Komposition von einführendem Literaturbericht und Bibliografie ist eine gelungene Handreichung entstanden, die ehrenamtliche und akademische Forschung gleichermaßen befruchten wird.

Susanne Wein ist Historikerin und lebt in Berlin. Sie studierte Politik- und Geschichtswissenschaft in Tübingen, Bremen und Berlin. 2012 Promotion an der Freien Universität Berlin mit einer Dissertation zur Politischen Kultur und zum Antisemitismus in den Debatten des Reichstags der Weimarer Republik. Ihre Forschungsgebiete sind Vorgeschichte und Geschichte des Nationalsozialismus und der Umgang mit dieser Vergangenheit in der Bundesrepublik mit Schwerpunkten auf der Alltagsgeschichte sowie der Sprach- und Ideologiekritik.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Geschichte

Der Orden der Erleuchteten

eBook Der Orden der Erleuchteten Cover

Die Suche nach dem 'Heiligen Stein', aus dem der erste Spion Englands seine Nachrichten empfing.John Dee, Gelehrter, Mathematiker, Astrologe und Magier, gilt als Begründer des englischen ...

Endzeiten

eBook Endzeiten Cover

In this volume, leading scholars examine the ideas of the last days of the world held in Islam, Christianity and Judaism in the Middle Ages and the Early Modern Age. They discuss the mutual influence ...

Die Geburt der modernen Welt

eBook Die Geburt der modernen Welt Cover

Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng ...

Fremde, Feinde und Kurioses

eBook Fremde, Feinde und Kurioses Cover

Gegenstand des vorliegenden Bandes sind Sichtweisen und Wahrnehmungen des 'Anderen'(d.h. Fremde, Feinde, aber auch Kurioses) innerhalb der islamischen Welt sowie im Wechselspiel von islamischer und ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...