Sie sind hier
E-Book

Alles ist Licht

Welch leuchtender Gedanke

eBook Alles ist Licht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783848283101
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
26,99
EUR

In der hier vorgestellten Einheitstheorie werden die klassische Physik, die Quantenphysik, die Spezielle Relativitätstheorie und, zumindest vom Ergebnis her, auch die Allgemeine Relativitätstheorie zusammengefasst. Es wird gezeigt, dass das gesamte Universum nur aus Licht besteht, dem linearen Licht als elektromagnetischer Welle und dem zyklischen Licht als Masse und Gravitation. Für dieses All wird angenommen, dass es voll durchgequantelt ist, das heisst, dass es auch im intrinsischen Bereich der Materie gequantelt ist und im Takt des Zeitquants sich bewegt. Vor allem die konsequente Anwendung der Quantelung auf die physikalischen Grössen im All führt zu der Erkenntnis, dass der sich ausdehnende Kosmos endlich ist und sich in einem permanenten Gleichgewicht befindet. Der Zustand wird durch sehr einfache Weltformeln beschrieben. Das Prinzip der Durchquantelung wird auch auf die astronomischen Bewegungsgesetze angewendet. Für den Aufbau der Materie werden einfache geometrische Strukturen angegeben und berechnet. Die Übertragung der Vorstellung vom Aufbau der Materie auf die Entstehung des Universums zeigt, dass am Anfang die Implosion eines Minimums an Energie zun einem Maximum der Energiedichte führte, das anschliessend bei tiefsten Temperaturen durch Ausdehnung wieder auf ein Minimum reduziert wurde. Aus diesem Zustand minimaler Energiedichte bildete sich dann durch erneute Kondensation die Materie. Die Einheitstheorie ist streng physikalisch-mathematisch hergeleitet, und ist wegen ihrer Konsequenz so einfach, dass auf die höhere Mathematik wie Differenziale und Integrale verzichtet werden kann.

(*1938 in Freusburg/Sieg), Studium der Chemie in Würzburg und Stuttgart, Promotion in Aachen, arbeitete hauptsächlich in einer Kernforschungsanlage (Entwicklung eines Verfahrens zur Aufarbeitung von abgebrannten Thoriumhochtemperaturreaktor-Brennelementen und Untersuchung der Diffusion von Cäsium in Graphit bei 500 - 1000 0C, ) und in einem Chemie-Konzern (Forschung, Produktion, Management auf den Gebieten Organische Chemie, Organische Elektrochemie, Katalytische Chemie, Synthesegas-Chemie und Nanno-Partikel). Helmut Scharf ist Erfinder zahlreicher Patente. Als Rentner befasst er sich mit Grundsatzfragen der Wissenschaft und der Wirtschaft. In den letzten 15 Jahren hat er sich intensiv mit der Entwicklung einer Einheitstheorie der Physik befasst. In der Scharfschen \durchgequantelten\ Quantenphysik ist Alles Licht, absolut und absolut präzise. Chaos und Unschärfen gibt es nicht. Seine Theorie untermauert Helmut Scharf mit ca. 280 neuen Formeln, die so einfach sind, dass bei einigen Naturgesetzen auf Naturkonstanten verzichtet werden kann und reine Zahlengleichungen übrig bleiben, von denen einige als Weltformeln bezeichnet werden können. Obwohl das Universum exakt durchgequantelt ist, haben auch die irrationale Zahl phi des Goldenen Schnittes und die irrationale Zahl pi des Kreises eine universale Bedeutung. Dieses Paradoxon findet seine Auflösung in der geometrischen Struktur der Materie. Ausgehend von seinen Kenntnissen über den Aufbau der Materie skizziert Scharf auch die Entstehung des Universums und belegt dies mit Zahlen. Einstein sagte: \Gott würfelt nicht\ und Scharf ergänzt: \Gott zählt, mulitipliziert und dividiert nur mit ganzen Zahlen\.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Physik - Biophysik - Bionik

Strom aus Sonne (SaS)

eBook Strom aus Sonne (SaS) Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Zehn Investoren haben eine GbR gegründet und wollen eine Photovoltaik - Anlage in Aachen / Nordrhein - Westfalen aufbauen. Im Rahmen des Erneuerbaren Energie Gesetzes, des ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...