Sie sind hier
E-Book

Alles rund um den gesunden Babyschlaf

Sanfter Babyschlaf ist (k)ein Kinderspiel (Babyschlaf-Ratgeber: Tipps zum Einschlafen und Durchschlafen im 1. Lebensjahr)

eBook Alles rund um den gesunden Babyschlaf Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783743160088
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

"Über das Buch" Alles rund um den gesunden Babyschlaf: Sanfter Babyschlaf ist (k)ein Kinderspiel (Babyschlaf-Ratgeber: Tipps zum Einschlafen und Durchschlafen im 1. Lebensjahr) In den ersten Lebensmonaten eines Babys kann das Thema "Babyschlaf" zum beherrschenden Familienthema werden... # Der Weg zu einem festen Schlaf-Rhythmus Schon Babys brauchen unterschiedlich viel Nachtruhe Das Baby muss seinen Schlaf-Rhythmus erst noch finden Säuglinge erlernen erst, sich selber zu beruhigen Gut Durchschlafen benötigt seine Zeit - hier ist Ausdauer gefragt Ab und zu benötigen die Eltern noch (Nach)Hilfe # Gute Basis für den sanften und gesunden Babyschlaf Säuglinge brauchen die Erfahrung von Geborgenheit und Verlässlichkeit Alltagsroutine hilft dem Baby einen Rhythmus zu finden Bloß ein müdes Baby mag auch schlafen Übermüdung des Babys verhindern - sonst fallen das Einschlafen und die Entspannung schwer Vermehrtes Schreien und Brüllen ist häufig ein Signal von Schlafmangel Selbständigkeit am Tag unterstützt auch in der Nacht(Ruhe) Eigenständiges Einschlafen des Babys erleichtert das Durchschlafen # Die geeignete Schlafumgebung ist wichtig für einen sanften Babyschlaf Sicherer Babyschlaf - stets in Rückenlage Geborgen und sicher Aufgehoben in der Babywiege, Stubenwagen oder Kinderbett Gute Ausstattung des Schlafplatzes - mit Schlafsack aber ohne Kissen Den Säugling nicht zu dick anziehen für den Babyschlaf - so schläft es sich am Besten Beim Kinderbett haben Qualität und Sicherheit stets Vorrang Im Eltern-Schlafraum ist das Babybett bestens aufgehoben - natürlich rauchfrei! Gemeinsames Schlafen im Familienbett mit einigen Sicherheitsregeln # Wenn das Baby nicht zur Ruhe kommt und Schlafen somit Probleme bereitet Nicht jede Schlafproblematik ist auf Anhieb eine Schlafstörung Schlafprobleme kommen oftmals nicht allein Mit fachlicher Hilfestellung ernsthafte Schlafschwierigkeiten bewältigen

Mein Name ist Peggy Long. Als gebürtige Mecklenburgerin lebe ich schon seit vielen Jahren im schönen Bergischen Land. Ich bin freie Autorin, Mutter, Tochter, Ehefrau, Freundin, und nicht zuletzt einfach nur eine "moderne Frau". Es macht mir besondere Freude, den Lesern, mit meinen Ratgebern das Leben zu erleichtern und deren Probleme zu lösen. Dabei wähle ich bewusst Themen, die mir selber am Herzen liegen. Die Bücher sind verständlich, praxisnah und mit leichter Feder geschrieben, damit das Lesen der zahlreichen Tipps, Übungen, Anregungen genauso viel Spaß macht wie das Ausprobieren. Besonderen Wert lege ich auf klare, praktische Ratschläge, die sich auch direkt im Alltag umsetzen lassen. Meine "WriteLounge" inspiriert mit geballten Kompaktwissen (60-120 Minuten Lesezeit).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Frauen - Mütter

Die unternehmen was!

eBook Die unternehmen was! Cover

Viele Frauen träumen vom eigenen Unternehmen, doch meistens bleibt es dabei. Oft fehlen die Vorbilder, die Mut zur Gründung machen. Trotzdem sind sie da, die Unternehmerinnen in Deutschland, und es ...

Schönheitsoperation

eBook Schönheitsoperation Cover

Die Autorin beschreibt in diesem sehr persönlichen Erfahrungsbericht eine vier Jahre zurückliegende Schönheitsoperation. Sie berichtet von dem starken Leidensdruck, der sie zu der Operation ...

Erfolg ist weiblich

eBook Erfolg ist weiblich Cover

... alle zwölf prominenten Frauen, die in diesem Buch aktuell, offen, mitreißend und klug über ihr Leben erzählen, arbeiten erfolgreich in Führungspositionen und meistern täglich aufs Neue die ...

Der Weg ins Leben

eBook Der Weg ins Leben Cover

Schwangerschaft und Geburt wurden im Lauf der Jahrhunderte zunehmend ihrer Natürlichkeit beraubt. Gerätediagnostik, ständige Kontrollen, männerdominierte 'Schulmedizin' und schließlich die ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...