Sie sind hier
E-Book

Alles, was Sie über Benjamin Graham wissen müssen

Der Vater des Value Investing auf gerade mal 100 Seiten

eBook Alles, was Sie über Benjamin Graham wissen müssen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
112
Seiten
ISBN
9783960922070
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Mit seiner Anlagestrategie wurde Warren Buffett zum erfolgreichsten Investor der Börsengeschichte und zum Multi-Milliardär. Sein Erfolgsrezept ist denkbar einfach: 'Die Frage, wie man reich wird, ist leicht zu beantworten. Kaufe einen Dollar, aber bezahle nicht mehr als 50 Cent dafür.' Diese Erfolgsformel hat Buffett von seinem Lehrmeister und Mentor Benjamin Graham (1894 bis 1976) übernommen. Der Wirtschaftswissenschaftler und Investor bildete nicht nur seinen Meisterschüler aus, sondern schuf mit seinen Büchern 'Wertpapieranalyse' und 'Intelligent investieren' die theoretische Basis für die fundamentale Analyse von Unternehmen. Graham gilt damit als der Vater der Value-Investing-Strategie. In diesem Buch zeigen die Bestsellerautoren Rolf Morrien und Heinz Vinkelau kurz und knapp, wie Graham sein Erfolgsrezept entwickelt hat, wie er Warren Buffett zum reichsten Investor aller Zeiten gemacht hat und was Anleger auch heute noch von Graham lernen können.

Rolf Morrien, Jahrgang 1972, studierte in Münster und Wien Geschichte, Wirtschaft und Politik und absolvierte anschließend eine Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten. Danach war er Redakteur des Dienstes 'Aktien-Analyse'. Seit 2002 leitet er den Börsendienst 'Der Depot-Optimierer'. Im FinanzBuch Verlag sind von ihm die Börsenbestseller 'Börse leicht verständlich', 'Börse ganz praktisch' und 'Verschenken Sie kein Geld!' erschienen. Heinz Vinkelau, Jahrgang 1963, studierte in Münster Volkswirtschaft und Wirtschaftsgeschichte. Nach Abschluss des Studiums war er als Existenzgründungsberater tätig. Seit mehr als 15 Jahren schreibt er als Redakteur für diverse Fachverlage.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Kapitalmarktkommunikation

eBook Kapitalmarktkommunikation Cover

Welche Informationen benötigt die professionelle Finanzgemeinde? Welche Informationsquellen und -medien nutzen Sell- und Buy-Side-Analysten, Fonds- und Portfoliomanager, Wirtschafts- und ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...