Sie sind hier
E-Book

Alles, was Sie über Charlie Munger wissen müssen

Warren Buffetts Kompagnon auf gerade mal 100 Seiten

AutorRolf Morrien, Heinz Vinkelau
VerlagFinanzBuch Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl112 Seiten
ISBN9783960922056
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des US-Konzerns Berkshire Hathaway, zu der jährlich Zehntausende Aktionäre pilgern, steht die Börsen-Legende, der Entertainer Warren Buffett. Doch einer hat die erfolgreichste Beteiligungsgesellschaft aller Zeiten entscheidend verfeinert und endgültig zur Erfolgsgeschichte gemacht: Charlie Munger. Erstmals steht mit diesem Buch der Mann im Rampenlicht, der auf dem Börsenparkett so oft im Schatten von Warren Buffett steht. Er ist kein 'Schnäppchenjäger' wie Buffett, sondern der Trüffelsucher, der die absoluten Top-Aktien findet. Sein Credo für den Börsenerfolg: 'Kapitalanlage ist, wenn du wenige großartige Unternehmen findest und dann auf deinem Hintern sitzt.' Die wichtigsten Fakten über Mungers beruflichen Werdegang, seine Erfolge und seine Anlagestrategie kurz und leicht verständlich auf gut 100 Seiten zusammengefasst.

Rolf Morrien, Jahrgang 1972, studierte in Münster und Wien Geschichte, Wirtschaft und Politik und absolvierte anschließend eine Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten. Danach war er Redakteur des Dienstes 'Aktien-Analyse'. Seit 2002 leitet er den Börsendienst 'Der Depot-Optimierer'. Im FinanzBuch Verlag sind von ihm die Börsenbestseller 'Börse leicht verständlich', 'Börse ganz praktisch' und 'Verschenken Sie kein Geld!' erschienen. Heinz Vinkelau, Jahrgang 1963, studierte in Münster Volkswirtschaft und Wirtschaftsgeschichte. Nach Abschluss des Studiums war er als Existenzgründungsberater tätig. Seit mehr als 15 Jahren schreibt er als Redakteur für diverse Fachverlage.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover0
Titelei2
Inhalt4
Einleitung – Warum Sie eine Buchreihe über Börsen-Legenden lesen sollten6
Charlie Munger: der Wichtige Mann im Hintergrund10
Kindheit und Jugend in Omaha(1924 – 1941)13
Militärdienst und Studium (1941 – 1948)15
Anwaltstätigkeit, Immobiliengeschäfte und erste Investments (1948 – 1965)17
Die Wheeler & Munger Investment-Partnerschaft (1962 – 1976)23
Vize-Vorsitzender von Berkshire Hathaway, Vorsitzender von Wesco und anderem (1978 – heute)35
Die Erfolgsbilanz von Warren Buffett und Charlie Munger am Beispiel der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway in Zahlen44
Die Investment-Strategie von Charlie Munger48
Die fundamentalen Investment-Regeln nach Graham – die Value-Strategie51
Ein weiteres wichtiges Entscheidungskriterium beim Aktienkauf – der Qualitäts-Ansatz57
Keep It Smart and Simple – die KISS-Regel60
Lesen bildet – der Allgemeinbildungs?Ansatz62
Abwarten und dann richtig zuschlagen – die Ganz-oder-gar-nicht-Strategie64
Folge nicht der breiten Masse – der Anti?Herdentrieb-Ansatz66
Kaufen und halten – die Treue-Strategie68
Tutto completo – der Übernahme-Ansatz70
Investiere nicht in Dinge, die du nicht verstehst – der Anti-Hightech-Ansatz72
Zu viel des Guten ist nicht gut – der Anti?Diversifizierungs-Ansatz75
»Keine Panik auf der Titanic!« – die Gleichmut-Strategie77
Die Kehrseite der Medaille beachten – der Querdenker-Ansatz79
Nicht auf Pump kaufen – Kreditfinanzierung ist sehr riskant81
»Traue keiner Prognose, die du nicht selbst erstellt oder beauftragt hast«83
Tue Gutes und rede darüber – der Kommunikative Ansatz85
Fische nicht im Trüben – Netzwerke aufbauen und nutzen87
Checkliste: So investieren Sie wie Charlie Munger89
Über die Autoren91
Glossar92
Anmerkungen109

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Der Versicherungsvertreter

E-Book Der Versicherungsvertreter

Im Recht der Versicherungsvermittlung hat an der Jahreswende 2007/2008 eine neue Zeitrechnung begonnen. Versicherungsvermittler werden als Vertreter und Makler erstmalig im neuen VVG definiert und ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...