Sie sind hier
E-Book

Allgemeine Entwicklung des Supply Chain Controlling

eBook Allgemeine Entwicklung des Supply Chain Controlling Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783638560023
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die zunehmende Komplexität und Dynamik des wirtschaftlichen Umfeldes, die steigenden Kundenanforderungen, der technologische Fortschritt sowie der immer größer werdende Kostendruck stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Die Globalisierung und immer kürzere Produktlebenszyklen verstärken zudem den Wettbewerbsdruck, dem sich die Unternehmen ausgesetzt sehen und lassen den Faktor Zeit zu dem entscheidenden Wettbewerbsfaktor werden. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden und die sich bietenden Potenziale auszuschöpfen, reicht eine unternehmensinterne Prozessoptimierung allein nicht mehr aus. Eine unternehmensübergreifende bzw. prozessorientierte Gestaltung und ein Management der gesamten Wertschöpfungskette erweist sich zunehmend als notwendig. Diese Entwicklungen haben dazu geführt, dass die Unternehmen die Konzentration auf ihre Kernkompetenzen verstärkt haben, woraus eine Verringerung des eigenen Wertschöpfungsanteils durch Outsourcing resultierte. 'Das hat in besonderer Weise zum Entstehen von Supply Chains, Wertschöpfungspartnerschaften und -netzwerken mit starken wechselseitigen Abhängigkeiten beigetragen'. Um eine effektive und effiziente Zusammenarbeit dieser Unternehmenskooperationen gewährleisten zu können, bedarf es neben den technischen Voraussetzungen eines unternehmensübergreifenden Controllings.6 Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die allgemeine Entwicklung des Supply Chain Controlling (SCC) in Theorie und Praxis darzustellen. Dazu ist es erforderlich, die Notwendigkeit eines Supply Chain Controlling zu überprüfen und den Entwicklungsstand an-hand empirischer Studien zu analysieren. Bevor jedoch auf den eigentlichen Kern der Arbeit, das Supply Chain Controlling eingegangen wird, soll in Kapitel 2 zunächst ein allgemeines Verständnis von einer Supply Chain und von Supply Chain Management (SCM) vermittelt werden. Des Weiteren werden die Entwicklungsphasen der Logistik dargestellt. In Kapitel 3 werden Definitionen von Controlling und dessen Funktionen aufgezeigt und eine Begriffsabgrenzung von Logistik- Controlling zu Supply Chain Controlling vorgenommen. Kapitel 4 stellt eine Verknüpfung der beiden vorangegangen Kapitel her und gewährt einen Überblick über das Supply Chain Controlling und dessen wichtigsten Instrumente. Kapitel 5 beschäftigt sich mit der Entwicklung von SCC in Theorie und Praxis. Die Arbeit endet mit einem Fazit und einem Ausblick.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Dynamic Packaging im Internet

eBook Dynamic Packaging im Internet Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Veranstaltung: Seminar Schwerpnukt Reiseveranstalter, 38 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...