Sie sind hier
E-Book

Als der Tod vor der Tür stand-ebook

eBook Als der Tod vor der Tür stand-ebook Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl Seiten
ISBN
9783737542678
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,49
EUR

Seit einiger Zeit wird die Zulassung aktiver Sterbehilfe in Deutschland massiv diskutiert. Auf der einen Seite ist der Materialismus in unserer Gesellschaft sehr stark ausgeprägt. Auf der anderer Seite sind viele Menschen unzufrieden und geistig erschöpft. Sie suchen nach einem Stohhalm, mit dem sie einen Sinn für das Leben finden können und eine Richtlinie, wie sie mit ihrem Alltag besser umgehen können. Ich höre täglich Geschichten von Menschen, die entweder selbst betroffen sind oder in deren Familie oder Freundeskreis jemand an Depressionen oder Angstzuständen leidet. In einem medizinischen Fachmagazin wurde publiziert, dass jeder dritte niederländische Arzt aktive Sterbehilfe bei Dementen, psychisch Kranken und Lebensmüden befürwortet. Ich fürchte, dass es hier in Deutschland bald genauso sein könnte. Seit langer Zeit möchte ich Menschen helfen und mein Wissen und meine Lebenserfahrung mit den geistigen Welt weitergeben. Jetzt habe ich die Chance! Sind Sie vorbereitet?

Geboren in der Mitte Brasiliens und seit 2003 lebt sie in Kiel. 1996 ausgebildete in Gemmologie 1998 - 2002 gependelt zwischen Brasilien und Schweden 2005 Ayurveda Masseurin 2008 Kräuter Beraterin 2010 Trad. Ayurveda Medizin 2013 Hatha-Yoga Lehrerin nach Yesudian 2014 Kinderyoga Lehrerin 2015 Klinische Hypnose mit Schwerpunkt gestufte Aktivhypnose

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Theologie - Glauben

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...