Sie sind hier
E-Book

...Als die Noten laufen lernten...

Geschichte und Geschichten der U-Musik bis 1945 - Erster Teil

eBook ...Als die Noten laufen lernten... Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
688
Seiten
ISBN
9783738670110
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

...Als die Noten laufen lernten...bezieht sich auf eine Zeit, als Pop noch Unterhaltungsmusik hieß...und ihre Komponisten und Texter Erfolge ohne Ende verbuchen konnten. Das ehemals große k.u.k. Österreich mit der Achse Wien-Berlin war der Nabel der Unterhaltungswelt und ein Wegbereiter zur heutigen Popmusik. Wer in Wien und Berlin ein Star war, der war es gleichzeitig auf der ganzen Welt! Hollywood holte sich diese Kreativen ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten und sie machten Amerika musikalisch zu dem, was es heute ist! Eine verrückte Zeit mit ebenso witzig-verrückten Kreativen, die die Musik rocken ließen. Im 1. Teil kommen 75 Komponisten-Biografien zu Wort - ihr Leben - ihr Werk! Eine sorgfältig recherchierte Arbeit mit vielen neuen Erkenntnissen; gespickt dazu mit Witz und Anekdoten, die das Lesen zum Vergnügen machen. Diese Kreativen schufen die Urform der Unterhaltungsmusik über Operette - Revue - Kabarett - Schlager - Song - Chanson bis zur Filmmusik. Zwei Weltkriege sorgten dann dafür, dass die meisten Protagonisten mit ihren Werken in Vergessenheit gerieten...und das war auch Absicht...bitte lesen Sie selbst!

Hallo, ich habe eine vorzeitig abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau im Reederei- und Schiffsmaklergewerbe - danach ein Studium an der HfMusik und Theater, Hamburg - Diplome in Lied, Oratorium, Oper, akademischer Grad: Diplom-Musiklehrer Gesang. Schon während des Studiums wurde ich Dozentin im Popkurs-Hamburg. Auf dem Gebiet der Stimm-Pädagogik arbeite ich ebenfalls crossover und viele berühmte Namen und Bands säumen diesen Weg. Von mir gibt es auch das Fachbuch 'Voicecoaching' (Voggenreiter Verlag), was in deutscher und englischer Sprache weltweit vertrieben wird. Nach dem Studium arbeite ich weltweit crossover als Sängerin (Koloratursopran) am Theater, Funk, auch TV und im Studio. Highlights: erste deutsche Gumbie 'CATS' - Stanley Lebowski (Dirigent am Broadway/USA), bezeichnete mich als 'stimmliches Phänomen' und Carl Davies (London) befand mich als 'a genious'. Dazu schreibe ich Libretti und Texte, habe mit Ingo Beck eine Kinderlieder-CD (Die kleine Lok hat keinen Bock) fertig gestellt und eine DVD-Voicecoaching zusammen mit Stefan Lorenz (Realisation) wird demnächst auf den Markt kommen; bei 'Renegades of Jazz', zeige ich gerade neue Stimmfacetten. Seit Studioaufnahmen zu 'Lieder aus Theresienstadt' beschäftige ich mich mit der Erforschung jüdischer Komponisten und Texter; hier nun entstand eine umfassende Dokumentation mit Aspekten, die so bisher in keinem Lexikon stehen...

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Umwelt

2009

eBook 2009 Cover

Up-to-date information on some 5,500 institutions and approx. 8,000 persons in public life in Hesse: authorities and departments of local, state and federal administration; jurisdiction; syndicates ...

Har - Hug

eBook Har - Hug Cover

Nach umfassender überarbeitung und Aktualisierung erscheint ab 2008 das Killy Literaturlexikon in 2. Auflage bei Walter de Gruyter. Damit wird ein renommiertes Standardwerk der deutschen ...

Lehrbuch der Geobotanik

eBook Lehrbuch der Geobotanik Cover

Dieses Lehrbuch der Geobotanik behandelt eine der großen Teildisziplinen der Pflanzenkunde. Dargestellt werden - Geschichte der Geobotanik und aktuelle Forschungstrends - Floristik und ...

Lernen

eBook Lernen Cover

Lernen findet im Kopf statt. Was der Magen für die Verdauung, die Beine für die Bewegung oder die Augen für das Sehen sind, das ist das Gehirn für das Lernen. Daher sind die Ergebnisse der ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...