Sie sind hier
E-Book

Als Gretel kein Wasser mehr tragen wollte

Ein verrücktes Gedankenspiel ohne Netz und doppelten Boden

eBook Als Gretel kein Wasser mehr tragen wollte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
480
Seiten
ISBN
9783744884808
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Jeder Mensch versucht auf seine Weise, das Leben zu verstehen, denn wir alle, Männer und Frauen, wollen in ihm das persönliche Glück finden. Erfolge und Niederlagen lösen sich ab und nicht alle Ungereimtheiten können geklärt werden. Mit beidem lässt sich leben. Manche Phänomene interessieren uns aber mehr als andere, und die entziehen sich oft besonders hartnäckig einer Klärung. Wir beschließen, unsere gewohnte Denkweise einmal zu ändern. Und dann kann es passieren, dass wir uns in ein Spiel mit ungewissem Ausgang verwickeln. Sinnliche Wahrnehmung und rationale Sachlichkeit bekommen einen anderen Stellenwert, wenn wir allein Emanzipation, Maria mit Jesus am Kreuz und Kopftuch unter einen "Herrenhut" bringen wollen. Phänomene zu erkennen und bewerten ist leicht, sie zu erklären und verbinden dagegen schwer.

Geboren im August 1955, verheiratet, zwei Kinder, drei Enkelkinder. Details aus Schule, Bildung und Beruf sind unspektakulär und unwichtig. Zusammen mit vielen Lebenslektionen haben sie jedoch zu einem Ergebnis beigetragen, das erwähnenswert und Inhalt dieses Buches geworden ist: Es ist die felsenfeste Überzeugung, dass unser aller Leben ein Wunder mit grandioser Architektur, Ordnung, Sinn und Liebe ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Gesellschaftliche Erinnerung

eBook Gesellschaftliche Erinnerung Cover

The volume develops a new perspective for the thematic field of “Cultural Memory” or “Cultures of Remembering”. Working from a systematisation and critique of previous attempts to develop a ...

Schwarzbuch Scientology

eBook Schwarzbuch Scientology Cover

Das Standardwerk zum Thema - mit zahlreichen brisanten Details Scientology drängt nach einer längeren Phase der Zurückhaltung wieder machtvoll in den Fokus der Öffentlichkeit. Was genau ist ...

Armutspolitik in der EU

eBook Armutspolitik in der EU Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Wirtschaftsuniversität Wien, Veranstaltung: Sozialpolitik - Armut in Europa, Sprache: ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...