Sie sind hier
E-Book

Alt-Berliner Bauten auf Wanderschaft

eBook Alt-Berliner Bauten auf Wanderschaft Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
204
Seiten
ISBN
9783735730374
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Das letzte Wort kommt oft von ganz oben, von Kaiser Wilhelm II., von Adolf Hitler bzw. Walter Ulbricht. Soll bei der jeweils anstehenden Umgestaltungswelle der Hauptstadt die im Wege stehende wertvolle historische Bausubstanz durchweg vernichtet werden oder kann man einzelne Gebäude(teile) durch Umsetzung erhalten? Letzteres bleibt die Ausnahme. Nur gelegentlich werden historische Berliner Bauten mehr oder weniger sorgfältig abgetragen und andernorts neu errichtet - sei es, um das Image der Herrschenden zu stärken und Gebäudeschützer zu beschwichtigen, sei es aus dem echten Bedürfnis heraus, das städtische Geschichtsbild wenigstens punktuell zu bewahren. Das Buch behandelt an siebzehn Fällen die Details derartiger Gebäude-'Wanderungen' und die damit verbundenen Auseinandersetzungen.

Helmut Zschocke, geboren 1939, studierte Volkswirtschaft und Wirtschaftsgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war zunächst an einem Wirtschafts-Forschungsinstitut in Berlin-Ost tätig, dann im Wirtschaftsminis­terium des Landes Brandenburg, Potsdam. Seit 2007 veröffentlicht er Bücher zu bisher wenig bearbeiteten und weitgehend unbekannten Themen aus der Berliner Geschichte (Akzisemauer, Königliche Bahnhofs-Verbindungsbahn, Studentenviertel).

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Architektur - Baukunst

Barrierefreies Bauen

eBook Barrierefreies Bauen Cover

Ein Handbuch für universelles Gestalten im Innen- und Aussenraum Die Integration aller Gesellschaftsmitglieder mit Einschränkungen kann nur dann erfolgen, wenn ihnen ihre Umgebung zugänglich ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...