Sie sind hier
E-Book

Alte Texte in neuen Kontexten

Wo steht die sozialwissenschaftliche Bibelexegese?

VerlagKohlhammer Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl412 Seiten
ISBN9783170291805
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis44,99 EUR
Das leitende Thema dieses Bandes ist die in den 1970er Jahren in der Bibelwissenschaft einsetzende soziale und kulturelle Wende (social and cultural turn). Sie stellt eine der wichtigsten Innovationen der wissenschaftlichen Erforschung des Alten und Neuen Testaments im 20. und beginnenden 21. Jahrhundert dar. Der einseitig auf theologische Ideen und herausragende Individuen verengte Fokus der traditionellen Exegese wird bewusst geweitet. Die biblischen Texte werden in ihren sozialen, ökonomischen, politischen und kulturellen Kontexten gedeutet, durch die sie geprägt wurden. Die sozialwissenschaftliche Bibelauslegung ermöglicht so ein vertieftes Verständnis zahlreicher biblischer Aussagen. In den einzelnen Beiträgen zu Themen und Texten v. a. des Neuen Testaments zeigen international führende VertreterInnen dieser Forschungsrichtung die Leistungsfähigkeit dieser Methodik, wobei sowohl soziologische und sozialgeschichtliche als auch ethnologische und kulturanthropologische Zugänge vorgestellt werden.

Prof. em. Dr. Wolfgang Stegemann, Augustana-Hochschule Neuendettelsau; Prof. Dr. Richard E. DeMaris, Valparaiso University, Valparaiso, Indiana.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Prophetenstudien

E-Book Prophetenstudien
Kleine Schriften II - Forschungen zum Alten Testament 74 Format: PDF

In dem vorliegenden Band versammelt Reinhard Gregor Kratz zahlreiche Aufsätze, darunter sechs Originalbeiträge. Der Band gliedert sich in drei Teile: Der erste Teil bietet einen Überblick über…

Zukunft aus der Geschichte Gottes

E-Book Zukunft aus der Geschichte Gottes
Theologie im Dienst an einer Kirche für morgen. Für Peter Hünermann Format: ePUB

Wo die Zukunftsentwürfe der Menschen den Verheißungen Gottes begegnen, entspringt eine gemeinsame Geschichte Gottes mit diesen Menschen. Die Geschichte Jesu Christi markiert das Zentralereignis…

Gerechtigkeit vor Gericht im Buch Deuteronomium

E-Book Gerechtigkeit vor Gericht im Buch Deuteronomium
Die deuteronomische Konzeption von Institutionen und Ämtern Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich kath. Theologie), Veranstaltung: Die Sozialutopie des…

Luthers Erbe

E-Book Luthers Erbe
Eine Kritik des deutschen Protestantismus Format: PDF

Die Sache der Frauen zu vertreten, das war nicht Luthers Sache - im Gegenteil. Und Wolfgang Wippermann zeigt: Auch die protestantische Kirche machte lange Zeit keine Anstalten, ihre…

Evangelien im Dialog mit Paulus

E-Book Evangelien im Dialog mit Paulus
Eine intertextuelle Studie zu den Synoptikern Format: PDF

Meist werden die Evangelien interpretiert, ohne dass man in ihnen Bezugnahmen auf Paulus und seine Theologie sieht. Eric Kun Chun Wong vertritt dagegen die These, dass alle drei synoptischen…

Sühne

E-Book Sühne
Suche nach dem Sinn des Kreuzes Format: ePUB

»Sühne« ist einer der wichtigsten Begriffe des christlichen Glaubens, der leider heute so gut wie nicht mehr verstanden wird: Was bedeutet es, dass Jesus »zur Sühne für unsere Sünden« am Kreuz stirbt…

Doing Gender - Doing Religion

E-Book Doing Gender - Doing Religion
Fallstudien zur Intersektionalität im frühen Judentum, Christentum und Islam - Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 302 Format: PDF

Unter dem Motto 'Doing Gender - Doing Religion' greift der Sammelband die in den Sozialwissenschaften seit etwa 30 Jahren lebhaft geführte Debatte über 'Intersektionalität' von…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...