Sie sind hier
E-Book

Altern in der Stadt

Neugestaltung kommunaler Altenhilfe im demographischen Wandel

AutorHarald Rüßler
VerlagDUV Deutscher Universitäts-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl168 Seiten
ISBN9783835096837
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis44,99 EUR
Die Studie widmet sich aus sozialgerontologischer Perspektive dem demographischen Alternsprozess und dem sozialen Wandel im Sozialraum Stadt.

Dr. rer. pol. Harald Rüßler lehrt am Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Dortmund mit den Schwerpunkten Stadt-, Familien-, Arbeits- und Migrationssoziologie sowie Soziale Gerontologie.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung6
Inhalt7
Tabellenverzeichnis8
1 Einleitung9
2 Sozialraum Stadt11
3 Fallbeispiel: Dortmund – Neustrukturierung der kommunalen Altenhilfe74
4 Schlussbetrachtung und Ausblick162
Literatur164
Anhang174

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Kakanische Kontexte

E-Book Kakanische Kontexte

Seit ihrem Untergang hat die Donaumonarchie die gegensätzlichsten Reaktionen hervorgerufen. Heftigste Ablehnung ebenso wie höchste Wertschätzung, nicht selten überzuckert mit einer schneeweißen ...

Iran: Der falsche Krieg

E-Book Iran: Der falsche Krieg

Es scheint alles so klar und einfach zu sein: Auf keinen Fall dürfen die fanatischen Mullahs in Teheran in den Besitz der Atombombe gelangen. Lenken sie nicht ein, müssen sie eben die Konsequenzen ...

Niemals aufgeben

E-Book Niemals aufgeben

Legendärer Finanzminister der Ära Kreisky, Chef der CA Creditanstalt Bankverein, Industrieller, Mäzen und Elder Statesmen, der offen seine Meinung sagt. Hannes Androsch zieht zum ersten Mal ...

Das übergangene Wissen

E-Book Das übergangene Wissen

Afghanische basisdemokratische und feministische Akteure äußern deutlich ihren Widerspruch zum externen Peacebuilding - doch sie werden nicht gehört. Ihre Analysen und Ideen werden von Politik und ...

Post mortem

E-Book Post mortem

Ehrlich, offen, ohne Tabus - ein sehr persönliches Zeugnis des bekannten Journalisten und BestsellerautorsAus dem Nichts heraus erhält Michael Jürgs die Diagnose: Krebs. Er weiß sofort, dass die ...

Zeitfresser

E-Book Zeitfresser

Ein Phänomen greift um sich, schleichend und unmerklich: Immer mehr Dinge 'darf' man heutzutage selbst erledigen, die früher noch Angestellte für einen gemacht haben. Ob man per App am Flughafen ...

Yalla, Feminismus!

E-Book Yalla, Feminismus!

»Wie geht Selbstermächtigung? Lady Bitch Ray macht's vor.« Dr. Svenja Flaßpöhler Reyhan Sahin - besser bekannt als Lady Bitch Ray - verkörpert eine ebenso einzigartige wie aufregende ...

Der Konsument

E-Book Der Konsument

Mit dem Aufstieg der modernen Konsumgesellschaft begann die Karriere ihrer wichtigsten Denkfigur: des 'Konsumenten'. An der Definition des 'Verbrauchers' beteiligten sich nicht nur Psychologen, ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...