Sie sind hier
E-Book

Alter(n) und Soziale Nachhaltigkeit

Interdisziplinäre Zugänge zu den Herausforderungen alternder Gesellschaften

eBook Alter(n) und Soziale Nachhaltigkeit Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
266
Seiten
ISBN
9783737603119
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,00
EUR

Das Thema Altern wird politisch und gesellschaftlich meist aus zwei Perspektiven verhandelt: Entweder wird die alternde Gesellschaft als Folge des demographischen Wandels als gesellschaftliches und volkswirtschaftliches Problem verhandelt, in welchem die Älteren selbst als Belastung insb. für die Sicherungssysteme eingeordnet werden. Oder diese Perspektive auf das defizitäre Alter(n) wird gebrochen durch die Idee des 'aktiven Alter(n)s', in welcher gerade die Älteren zum Teil der Lösung der Krise werden sollen, indem an ihre Mitverantwortung für die Gesellschaft und ihr ausbaufähiges freiwilliges Engagement oder ihr wirtschaftliches Potenzial als Konsument_innen appelliert wird. Für eine sozial nachhaltige Gesellschaftsentwicklung muss jedoch klar sein, dass beide Perspektiven die Heterogenität des Alter(n)s ausblenden. Differenzierungen in der angemessenen Wahrnehmung des Alter(n)s als Prozess können erst durch eine inter- oder gar transdisziplinäre Auseinandersetzung entstehen. Mit diesem Band wird versucht, diese Lücken ein stückweit zu schließen. Entstanden ist dieser fünfte Band der Schriftenreihe 'Gesellschaft und Nachhaltigkeit' des Forschungszentrums 'Centre of Research for Society and Sustainability (CeSSt)' als Dokumentation der Fachtagung 'Forschen für die alternde Gesellschaft', die im Juni 2016 in einer Kooperation der beiden wissenschaftlichen Zentren CeSSt und ZCMK (Zentrum für Catering, Management und Kulinaristik) der Hochschule Fulda entstanden ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Hamas und Rationalität

eBook Hamas und Rationalität Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Theorien der ...

Tiere in der Kunst

eBook Tiere in der Kunst Cover

Schon seit den frühesten Anfängen der Kultur des Menschen spielen auch Tiere in der Kunst eine große Rolle. Beginnend bei den steinzeitlichen Höhlenmalereien, wie z. B. in der Grotte Chauvet in ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...