Sie sind hier
E-Book

Alternative operative Therapien in der Uroonkologie

Operationen, Interventionelle Techniken, Radiochemotherapie

VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl154 Seiten
ISBN9783662444207
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis66,99 EUR

Neue Wege in der operativen Uroonkologie!

Dieses Buch beschreibt besondere operative Verfahren in ihren Einsatzfeldern von der praktischen Durchführung bis zu ihrer Stellung in der Literatur und den Leitlinien. Darüber hinaus geben die ausgewiesenen Experten Hinweise, wie solche Operationen praktisch, möglichst risikoarm und effektiv zu gestalten seien.

Im Spannungsfeld zwischen den Radikaltherapien auf der einen Seite und dem vorübergehenden Nichtbehandeln auf der anderen Seite suchen viele Betroffene nach sogenannten alternativen Therapien. Dabei handelt es sich um Verfahren, welche als noch nicht standardisiert gelten. Ziel soll eine möglichst gleichwertige Krebstherapie bei weniger Invasivität bzw. besserem Erhalt der Lebensqualität sein.

Unter anderem finden sich folgende Themen im Buch:

· Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU)

· Kryotherapie

· Tookad

· Brachytherapie

· Alternative Therapien bei Nierenzellkarzinom, Urothelkarzinom und Hodenkarzinom



Prof. Dr. med. M.Schostak, Direktor Universitätsklinik für Urologie und Kinderurologie, Magdeburg und
PD Dr. med. A. Blana, Chefarzt Klinik für Urologie und Kinderurologie, Klinikum Fürth.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort: Uroonkologie – Paradigmenshifts5
Vorwort der Herausgeber6
Die Herausgeber8
Inhaltsverzeichnis9
Autorenverzeichnis12
Abkürzungsverzeichnis14
1Alternative Verfahren bei Prostatakrebs16
Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU )18
Technische Grundlagen18
HIFU als Primärtherapie beim lokalisierten Prostatakarzinom22
HIFU als Salvageverfahren nach Radiotherapie der Prostata29
HIFU als fokale Therapie35
Kryotherapie des Prostatakarzinoms40
Präoperative Diagnostik41
Biologische Wirkung41
Wertigkeit der Kryotherapie in Deutschland43
Kryotherapie als fokale Therapie43
Die photodynamische Therapie (TOOKAD Soluble)50
Allgemeine Grundlagen der photodynamischen Therapie50
Zur Technik der VTP mit TOOKAD Soluble (Padeliporfin )52
Die PDT als Salvage-und Primärtherapie54
TOOKAD als fokale Therapie56
Brachytherapie59
Technik der LDR-Brachytherapie59
Brachytherapie der Prostata64
LDR-Brachytherapie als fokale Behandlung69
Literatur71
2Alternative Verfahren beim Nierenzellkarzinom79
Lokalablative, bildgeführte Verfahren bei Nierentumoren80
Technik der Radiofrequenz-ablation (RFA)80
Technik der interstitiellen HDR-Brachytherapie84
Indikationen und onkologische Ergebnisse86
Komplikationen88
Kasuistik89
Fazit und Ausblick91
Irreversible Elektroporation91
Ablationstechniken92
Nonthermale irreversible Elektroporation92
IRE-Gerätetechnik : NanoKnife-System94
Molekulare Wirkung der Elektroporation94
Durchführung der Ablation95
Diskussion97
Zusammenfassung101
Laparoskopisch applizierte Thermoablation beim Nierentumor101
Einleitung101
Kryoablation102
Radiofrequenzablation (RFA)104
Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU )106
Zusammenfassung107
Literatur108
3 Alternative Verfahren bei Urothelkarzinom113
Harnblasenteilresektion115
Einführung115
Patientenselektion115
Aufklärung über spezielle Risiken115
Staging116
Neoadjuvante Therapie117
Operative Grundprinzipien117
Adjuvante Therapie118
Patientencharakteristika und Ergebnisse publizierter Serien zur partiellen Zystektomie119
Nachsorge119
Schlussfolgerung121
Radiochemotherapie bei Harnblasenkrebs121
Hintergrund121
Praktische Durchführung der Therapie122
Behandlungsergebnisse123
Patientenselektion125
Nebenwirkungen und Spätfolgen126
Neue technische Entwicklungen127
Die Thermochemotherapie mit Mitomycin C als alternative Therapiestrategie beim nicht muskelinvasiven Harnblasenkarzinom130
Das Prinzip der Hyperthermie131
Die Hyperthermie beim Harnblasenkarzinom131
Die Anwendungsbereiche der Thermochemotherapie132
Onkologische Ergebnisse133
Zusammenfassende Beurteilung134
Nebenwirkungen136
Fragen und Perspektiven136
Fazit137
Literatur137
4Organerhaltende Operations-verfahren bei Hodentumoren142
Einleitung143
Diagnose143
Indikation zur organerhaltenden Hodentumorchirurgie144
Alternative Therapieoptionen144
Operationstechnik144
Ergebnisse148
Komplikationen148
Onkologische Ergebnisse148
Nachsorge148
Zusammenfassung148
Literatur149
Serviceteil150
Stichwortverzeichnis151

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Schimmelpilze in Wohngebäuden

E-Book Schimmelpilze in Wohngebäuden
Ursachen, Vermeidung und Bekämpfung Format: PDF

Mit der Verringerung des Lüftungsaustausches in den Wohnungen, der Entstehung von Wärmebrücken nach der Sanierung u.a. werden die schon immer vorhandenen Schimmelpilze durch lokale…

Schimmelpilze in Wohngebäuden

E-Book Schimmelpilze in Wohngebäuden
Ursachen, Vermeidung und Bekämpfung Format: PDF

Mit der Verringerung des Lüftungsaustausches in den Wohnungen, der Entstehung von Wärmebrücken nach der Sanierung u.a. werden die schon immer vorhandenen Schimmelpilze durch lokale…

Elektronik 9

E-Book Elektronik 9
Leistungselektronik Format: PDF

Praxisnah werden die Eigenschaften und Besonderheiten von Bauteilen der Leistungselektronik und ihre Schaltungen dokumentiert, das notwendige Maß an Mathematik dazu verständlich erlä…

Elektronik 9

E-Book Elektronik 9
Leistungselektronik Format: PDF

Praxisnah werden die Eigenschaften und Besonderheiten von Bauteilen der Leistungselektronik und ihre Schaltungen dokumentiert, das notwendige Maß an Mathematik dazu verständlich erlä…

Elektronik 9

E-Book Elektronik 9
Leistungselektronik Format: PDF

Praxisnah werden die Eigenschaften und Besonderheiten von Bauteilen der Leistungselektronik und ihre Schaltungen dokumentiert, das notwendige Maß an Mathematik dazu verständlich erlä…

Bauchemie

E-Book Bauchemie
Format: PDF

Mehr denn je ist der Entscheidungsträger in Wirtschaft und Behörde, ob als Ingenieur, Architekt oder Praktiker gefordert, breitgefächerte technische und ökologische Fragen zu…

Bauchemie

E-Book Bauchemie
Format: PDF

Mehr denn je ist der Entscheidungsträger in Wirtschaft und Behörde, ob als Ingenieur, Architekt oder Praktiker gefordert, breitgefächerte technische und ökologische Fragen zu…

Weitere Zeitschriften

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

filmdienst#de

filmdienst#de

filmdienst.de führt die Tradition der 1947 gegründeten Zeitschrift FILMDIENST im digitalen Zeitalter fort. Wir begleiten seit 1947 Filme in allen ihren Ausprägungen und Erscheinungsformen.  ...