Sie sind hier
E-Book

Alternative soziale Sicherungssysteme

Darstellung und Vergleich von bedarfsorientierter Mindestsicherung, negativer Einkommensteuer, unbedingtem Grundgehalt und Kombilohn

eBook Alternative soziale Sicherungssysteme Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
Seitenanzahl
63
Seiten
ISBN
9783832419882
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Abstract: The present paper analyses the essential elements of an new typ of social basic security system. The current system based on the subsidiarity prinziple. This causes for people with low commercial value the absence of financial incentive for work. Moreover needs the checkup, whetherpeople are entitled to get aid, a big administrative expenditure and impairs the human dignity. So a lot of entitled people do not use it. Beside the problem of 'working poor' is increasing by globalisation. To avoiding this disadventages, numerous of scientists and politician demand the crossing to or supplement by welfare prinziple. So everyone get a basic income from society, and has to pay high income taxes for the whole marcet income. Important terms are just basic income and negative income tax. The paper introduces the existing system and the critisism of it, presents well known proposals und discusses the arguments. It shows the necessity of an low-wage labour marcet, discussed components like basic amount and residential amount, the basis of assesment and possible organisation variants. An important part is the discussion of work incentive in dependence of rate of transfer decrease. It coms to the conclusion, that in all probability the total offer of labourtime will not go down. Certainly, the financial expenditure will be much more than in the current situation, despite of reducing costs in previous social security and unemployment benefit. The main reason is, much more people than now will benefit by the basic income. Therefore financing sources will demonstrated. After considering many aspects the author comes to the conclusion, introduction a basic income would be useful for the society in several aspects. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Summary1 Einführung1 1.Das bestehende soziale Sicherungssystem3 1.1.Prinzipien und Kriterien sozialer Sicherungssysteme3 1.2.Bestehende Komponenten der sozialen Sicherung4 2.Kritik und Lösungsansätze11 2.1.Mängel des Status quo11 2.2.Zur allokativen Wirkung der Transferentzugsrate12 2.3.Die Notwendigkeit eines Niedriglohnarbeitsmarktes20 2.4.Skizzierung bekannter Modelle22 2.5.Vorschläge partieller Sicherungsmodelle25 3.Ausgestaltungselemente einer Grundsicherung28 3.1.Bedingungen der Leistungsgewährung28 3.2.Sanktionierung von Arbeitsverweigerung28 3.3.Die Leistungsausgestaltung29 3.4.Die Bemessungsgrundlage32 3.5.Das Veranlagungssubjekt35 3.6.Die [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...