Sie sind hier
E-Book

Alternative Spiritualität heute

eBook Alternative Spiritualität heute Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
161
Seiten
ISBN
9783830973843
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,40
EUR

In den vergangenen Jahrzehnten haben sich in unserer Gesellschaft vielfältige neue Formen der Religiosität herausgebildet, die sich von den hergebrachten teilweise erheblich unterscheiden. Neben den Menschen, die sich als religiös im kirchlichen Sinne bezeichnen, wächst die Zahl derjenigen, die in einer oft als „alternativ“ bezeichneten Form der Transzendenz-Erfahrung Sinn und Erfüllung finden.

Die religiöse Lage der Gegenwart erscheint uns oft verwirrend und widersprüchlich. Umso bemerkenswerter ist es, dass „Spiritualität“ inzwischen zu einem allgemein akzeptierten Leitbegriff für eine individuell gelebte Religiosität geworden ist – und zwar sowohl bei Mitgliedern der christlichen Kirchen als auch bei Menschen, die ihre individuellen spirituellen Erfahrungen außerhalb der großen religiösen Organisationen suchen. Die Popularität von „Spiritualität“ lässt sich auch daran ablesen, dass dieser Begriff das Umfeld von Theologie und Kirche längst verlassen hat und in der Alltagssprache heimisch geworden ist.

Dieser Band untersucht aus unterschiedlichen Blickwinkeln und ininterdisziplinärer Ausrichtung – vertreten sind Volkskunde, Europäische Ethnologie, Soziologie und Theologie – diesen „Megatrend Spiritualität“ und geht dabei auf Entstehungszusammenhänge, Träger, Formen und Entwicklungsperspektiven ein.

Mit Beiträgen von Christine Aka, Dieter Beese, Helmut Groschwitz, Dagmar Hänel, Andreas Hartmann, Markus Hero, Hubert Knoblauch, Peter Jan Margry, Angela Treiber, Matthias Vollmer.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Tiere in der Kunst

eBook Tiere in der Kunst Cover

Schon seit den frühesten Anfängen der Kultur des Menschen spielen auch Tiere in der Kunst eine große Rolle. Beginnend bei den steinzeitlichen Höhlenmalereien, wie z. B. in der Grotte Chauvet in ...

Die Alternative

eBook Die Alternative Cover

Der Alternative Nobelpreis hat sich zu einer viel beachteten Institution entwickelt und gilt heute als Gegenmodell zur globalisierten Herrschaft der politischen Eliten und transnationalen Konzerne. ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...