Sie sind hier
E-Book

Alternative Wohnformen

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter

eBook Alternative Wohnformen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
107
Seiten
ISBN
9783836649094
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Räume schaffen für ein aktives Leben im Alter. Unsere Gesellschaft wird älter und die zahlreichen Dienstleistungsangebote – die den Alltag älterer Menschen erleichtern sollen – sind in Zukunft nicht immer bezahlbar. Dieses Buch zeigt auf, ob alternative Wohnformen – insbesondere gemeinschaftliches Wohnen interessant für Wohnungsunternehmen sind. Es werden die herkömmlichen Wohnformen wie Service Wohnen, Betreutes Wohnen und Wohnen im Altenheim, den alternativen Wohnformen, zum Beispiel gemeinschaftliches Wohnen von Jung und Alt u. a. auch mit den Erfahrungen im Ausland gegenübergestellt. Das Buch richtet sich an die Wohnungswirtschaft und auch an Interessierte des gemeinschaftlichen Wohnens.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Herausforderung Euro

eBook Herausforderung Euro Cover

Wie kommen wir wirtschaftlich wieder auf einen Spitzenplatz? Was muss getan werden, damit der Euro dauerhaft stabil bleibt?Wer die Herausforderungen von morgen meistern will, muss die Geschichte des ...

Klartext.

eBook Klartext. Cover

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...