Sie sind hier
E-Book

Altersadjektive des Spanischen und Aufzeigen der wechselseitigen Abgrenzung sowie der Struktur des Wortfeldes der Altersadjektive

eBook Altersadjektive des Spanischen und Aufzeigen der wechselseitigen Abgrenzung sowie der Struktur des Wortfeldes der Altersadjektive Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783656254225
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Didaktik Spanisch, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der näheren Betrachtung des Wortfeldes der Altersadjektive fällt als wichtiges Unterscheidungsmerkmal sofort auf, dass gewisse Adjektive entweder nur für Belebtes oder nur für Nicht-Belebtes verwendet werden dürfen, wobei es bei anderen Wörtern wiederum Überschneidungen gibt. Als Erstes assoziiert man mit diesem Wortfeld wohl die deutschen Begriffe 'jung', 'alt' und neu', doch man merkt schnell, dass diese Wörter allein nicht ausreichen und man viel spezifischere Adjektive kennt, um, je nach Kontext, 'Alter' auszudrücken. Diese Varianten und deren Unterscheidungen möchte ich im Folgenden nun näher analysieren und darstellen. Als erstes beziehe ich mich auf die Adjektive, die den Kontext 'alt' betreffen, danach werde ich die des Kontextes 'jung' darstellen und abschließend nenne ich noch einige Adjektive, die man wohl peripher auch diesem Wortfeld zurechnen kann.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...