Sie sind hier
E-Book

'Altes Eisen' auf dem Arbeitsmarkt. Der demografische Wandel in der Transport- und Logistikbranche

AutorSven Kleber
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783668413030
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit soll die besonderen Herausforderungen der Transport- und Logistikbranche wie beispielsweise Fachkräftemangel sowie einzuhaltende Automatisierungslösungen aufzeigen und mögliche Lösungsansätze erarbeiten. Zu diesem Zweck wird dem Leser zu Beginn ein Eindruck über bisherige sowie aktuelle Entwicklungen des demografischen Wandels dargestellt. Die sich daraus ergebenden Herausforderungen ebenso wie mögliche Anpassungsstrategien finden im anschließenden Branchenbeispiel Anwendung und werden durch weitere Möglichkeiten, welche den demografischen Wandel in eine positive Perspektive für Unternehmen der Transport- und Logistikbranche wandeln sollen, ergänzen. Da die Bevölkerung in Deutschland seit einigen Jahren immer älter wird, sind Themen wie der demografische Wandel und Fachkräftemangel nicht nur in der Politik ein Thema. Auch für Unternehmen aller Branchen wird der demografische Wandel ein immer bedeutsameres Themenfeld, welches viele Unternehmen vor neue Probleme stellen wird. Jedoch werden die Konsequenzen vor allem in personalintensiven Branchen deutlich spürbar. Als eine der personalintensivsten und mit 2,65 Millionen Beschäftigten drittgrößten Branche in Deutschland wird vor allem die Transport- und Logistikbranche die Probleme zeitnah erkennen und Lösungsansätze erarbeiten müssen. Sprachlich erfolgt bereits seit Jahren eine Diskriminierung des Alters, welche fest im deutschen Sprachgebrauch verankert ist. Besonders deutlich wird dies, wenn man die Einträge aus Wörterbüchern aus den 1960er Jahren mit denen aus dem Jahr 1999 vergleicht. Während früher das Wort 'alt' eher eine negative Verwendung fand, wird es in der heutigen Zeit eher mit einer Wertsteigerung in Verbindung gebracht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...