Sie sind hier
E-Book

Althochdeutsche Grammatik I

AutorWilhelm Braune
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2018
ReiheSammlung kurzer Grammatiken germanischer Dialekte. A: HauptreiheISSN 5/1
Seitenanzahl581 Seiten
ISBN9783110515206
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,95 EUR

Die 'Althochdeutsche Grammatik' von Wilhelm Braune hat sich seit 130 Jahren als unentbehrliches Hilfsmittel der germanistischen Forschung und Lehre bewährt. Die 16. Auflage überarbeitet und aktualisiert zunächst den Band I: Phonologie/Morphologie (vormals von Ingo Reiffenstein). An Braunes Zielsetzung, Studienbuch und Forschungsgrammatik zu verbinden, wird festgehalten.

Die 15. Auflage ist weiterhin erhältlich.



Frank Heidermanns, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...