Sie sind hier
E-Book

Altwerden in Deutschland

Sozialer Wandel und individuelle Entwicklung in der zweiten Lebenshälfte

eBook Altwerden in Deutschland Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
534
Seiten
ISBN
9783531901381
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
49,99
EUR

Wie sieht Altwerden in Deutschland aus und wie wandelt sich die Lebenssituation älter werdender Menschen? Mit diesen Themen und Fragen beschäftigt sich das Buch, basierend auf den repräsentativen Daten des 'Alterssurveys'. Die Autoren zeigen Chancen und Risiken unserer älter werdenden Gesellschaft auf und liefern Wissensgrundlagen zur Gestaltung einer lebenswerten Gesellschaft für alle Generationen.

Prof. Dr. Clemens Tesch-Römer ist Leiter des Deutschen Zentrums für Altersfragen, Berlin (DZA) und außerplanmäßiger Professor an der Freien Universität Berlin.
Heribert Engstler, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Altersfragen, Berlin (DZA).
Susanne Wurm, Dipl.-Psych., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Altersfragen, Berlin (DZA).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Kultur - Politik

Zukunft Deutschland 2020

eBook Zukunft Deutschland 2020 Cover

Es erscheint auf den ersten Blick paradox, aber Wirtschaft hat nicht mehr den starken Einfluss auf die Standortentwicklung wie noch vor 20 Jahren. Entscheidend sind heute immer stärker die ...

Wahlkämpfe in Deutschland

eBook Wahlkämpfe in Deutschland Cover

Deutschland ist eine 'verspätete' Demokratie, freie Wahlen und Wahlkämpfe prägen die Politik hierzulande erst seit einer vergleichsweise kurzen Zeit. Entsprechend jung ist auch das Forschungsfeld ...

Kanzler, Krisen, Koalitionen

eBook Kanzler, Krisen, Koalitionen Cover

Auf die Kanzlerin kommt es an!Eine Geschichte der Bundesrepublik von Adenauer bis heute. Sieben Kanzler haben das politische Leben der Bundesrepublik auf unverwechselbare Weise geprägt. Und mit ...

Die Bilanz

eBook Die Bilanz Cover

Ist die Deutsche Einheit gescheitert? 20 Jahre nach dem Fall der Mauer wird diese Frage vielerorts mit Ja beantwortet, und zwar vor allem aus wirtschaftlichen Gründen. Seit Jahren ist zu lesen: ...

Wiedervereinigung unter Kohl

eBook Wiedervereinigung unter Kohl Cover

1949 - 1989 - 2009. Von der Bundesrepublik, begonnen als Provisorium, zeitweilig interpretiert als Kernland und in Zeiten der Resignation gegenüber der Einheit vereint bis heute. In diesem Jahr wird ...

Wo meine Sonne scheint ...

eBook Wo meine Sonne scheint ... Cover

Das Buch zu Ottfried Fischers neuem Solo-Programm Steigende Flüchtlingszahlen, weltweites Migrantentum, Patriotismusdebatte - und die UNO beschließt das »Jahr der Heimat« ...Fischers Protagonist ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...