Sie sind hier
E-Book

Alumnen und ihre Exlibris

600 Jahre Universität Leipzig

eBook Alumnen und ihre Exlibris Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
120
Seiten
ISBN
9783834899835
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,99
EUR

Exlibris besitzen eine Jahrhunderte alte Tradition. Dienten sie zunächst der Kennzeichnung von Büchern, mutierten sie vor mehr als 100 Jahren zum begehrten Sammelobjekt. Es werden 52 Bucheignerzeichen ehemaliger Leipziger Universitätsangehöriger und Ehrendoktoren der verschiedensten Fachrichtungen vorgestellt. Jeder Abbildung, zumeist farbig wiedergegeben, ist ein Text gegenübergestellt, der schwerpunktmäßig auf das universitäre Leben des Eigners in Leipzig ausgerichtet ist und vorwiegend Forschungsergebnisse aus dem Universitätsarchiv behandelt. Die dargestellten Episoden aus dem Leben der Eigner sind vielschichtig, häufig heiter amüsant, oft überraschend, aber auch tragische Schicksale werden nicht verschwiegen.

Frau Anne Büsing wurde in Witten/Ruhr geboren und baut seit 15 Jahren eine umfangreiche Sammlung mit dem Schwerpunkt 'Pferdeexlibris' auf.
Frau Kirsten Büsing wurde in Siegburg geboren. Mit einem Studium der Veterinärmedizin in Leipzig, ihrem Verbleib an der Universität bis 2008 und den Besitz zahlreicher Exlibris gehört sie in den Kreis der Leipziger Alumnen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bildungspolitik - Erziehungssystem

Regionale Jugendarbeit

eBook Regionale Jugendarbeit Cover

Deutsche Parteien handeln in Wahlkämpfen wirtschaftspopulistisch. Als Folge dieses Handelns geraten sie in eine selbstverursachte Falle. Sie haben den Wähler an einfache und gefällige ...

Qualifikationstrends

eBook Qualifikationstrends Cover

Selbst \einfache\ Arbeit wird schwieriger. Damit rücken auch Geringqualifizierte zunehmend in den Focus der Personalentwicklung. Die Beiträge untersuchen die veränderte Arbeitssituation und ...

Fremde in der Fremde

eBook Fremde in der Fremde Cover

Wie ist die Situation von Migranten in Deutschland? Bleiben sie ewig Fremde in der Fremde oder werden sie zu gleichwertigen und akzeptierten Mitgliedern der Gesellschaft? Das Buch beleuchtet den ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...