Sie sind hier
E-Book

Amantina o la historia de un desamor (von José Manuel Freidel)

eBook Amantina o la historia de un desamor (von José Manuel Freidel) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783638190350
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Romanistik - Lateinamerikanische Sprachen, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar: Theater in Kolumbien und Ecuador, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars Theater in Kolumbien und Ecuador behandelt diese Arbeit das Theaterstück Amantina o la historia de un desamor des paisas 1 José Manuel Freidel. Das 1. Kapitel befasst sich mit dem Autor und seinem Lebenswerk, beschreibt dessen Theater und vergleicht es mit dem Theater seiner Zeitgenossen. Im 2. Kapitel wird die Handlung des Stücks Amantina o la historia de un desamor nacherzählt. Im 3. Kapitel soll die Struktur des Kapitels erläutert und interpretiert werden. Im 4. Kapitel werden die Hauptfiguren beschrieben, auf ihre Eigenschaften und ihre Funktion im Stück hin untersucht. Das 5. Kapitel befasst sich mit der Sprache Freidels Stücke im Allgemeinen und mit der Sprache in Amantina o la historia de un desamor im Besonderen. Die Arbeit schließt, indem sie auf die inhaltliche Aktualität des Stücks hinweist, die soziale Situation der Vierziger und Fünfziger Jahre des XX. Jahrhunderts mit der des Jahres 2002 vergleicht und über die Zukunft des Landes spekuliert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Sprache und Tabu

eBook Sprache und Tabu Cover

Taboos are expressive indicators of the location of a society in its cultural history. Linguistic taboos in particular can be approached via euphemisms, which are observed and interpreted here in a ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...