Sie sind hier
E-Book

Amazonen zwischen Griechen und Skythen

Gegenbilder in Mythos und Geschichte

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl288 Seiten
ISBN9783110286168
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis129,95 EUR

Until now, the image of the Amazons that prevailed in classical antiquity has been predominantly interpreted within the framework of gender discourse. However, Amazons have been paradigmatic in all literary and pictorial genres and through all epochs of antiquity as representatives of various contrast in myth and  history, including the familiar and alien, self and other, as well as settled and nomadic. As such, they are a part of very generalized alternative worlds in which constructions of the self and images of the other are co-mingled.



C. Schubert und A. Weiß, Universität Leipzig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Einleitung7
I Bipolarität als Mythos und Funktion17
Nomaden als das ganz Andere?19
Literarische Amazonenbilder der Antike45
Die Amazonen in der „Neuen Welt“ Die visuelle Repräsentation des kulturell Anderen im Mittelalter und der Frühen Neuzeit63
II Geschlechterdiskurs, Kontakt und Austausch77
Amazonen, Skythen und Sauromaten: Alte und moderne Mythen79
Amazonen und Transvestiten Zur Konstruktion von Mythen, Riten und Krankheiten95
Vonden Gründen, eine Amazone zu besiegen - Bezähmung des gefahrvoll Weiblichen?117
Perpetua als Anti-Amazone143
III Bilddiskurse - Offenheit und Unschärfe157
Stratigraphie und Kontext der Funde im sog. Tierstil aus dem Artemision von Ephesos159
Die visuelle Präsenz der Amazonen in Athen im 6. und 5. Jh. v. Chr.177
Der Amazonenmythos in der Kunst griechischer Schwarzmeerstädte191
Amazonen auf Kertscher Vasen. WechselndeBlickwinkel auf ein populäres Bildmotiv227
Die Amazonen und das Asyl des Artemisions von Ephesos265
Stellenregister271
Ortsregister279
Sachregister281
Abbildungsnachweise285
Tafelanhang287

Weitere E-Books zum Thema: Antike - Antike Kulturen

Der Osterstreit von 386

E-Book Der Osterstreit von 386
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Historische Fakultät), Veranstaltung: Ambrosius von…

Limestor bei Dalkingen

E-Book Limestor bei Dalkingen
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2, Universität Stuttgart, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract:…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...