Sie sind hier
E-Book

Ambush-Marketing im Sport - Definition, Konsequenzen und Schutzmaßnahmen

Definition, Konsequenzen und Schutzmaßnahmen

eBook Ambush-Marketing im Sport - Definition, Konsequenzen und Schutzmaßnahmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783638336208
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Bereich des Sportsponsoring erlangte in den letzten Jahren der Begriff des Ambush-Marketing1 eine große Bedeutung. Gerade in Verbindung mit großen Sportevents wie z.B. der UEFA2 Europameisterschaft 2004 kommt es immer wieder zu Werbeaktionen, die dem Ambush-Marketing zuzuordnen sind. Das erste Mal wurde diese Art des Marketing von dem Unternehmen Kodak, während den Olympischen Spiele 1984 in Los Angeles genutzt. Kodak war damals Sponsor der Fernsehübertragung der Olympischen Spiele und Sponsor des Leichtathletikteams der USA. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Erscheinung des Ambush- Marketing, den daraus resultierenden Folgen und sie geht der Fragestellung nach, in wieweit sich Sponsoren so wie Eventveranstalter dagegen absichern können. Zunächst soll allgemein definiert werden, was unter Ambush-Marketing zu verstehen ist, um im Folgenden einige Erscheinungsformen anhand von Beispielen aufzuzeigen. Als nächstes werden Merkmale und mögliche Ursachen aufgewiesen. Die sich daraus ergebenden Konsequenzen, sowohl für die Sponsoren, als auch für Veranstalter von Sportevents sind Inhalt des nächsten Punktes. Zum Abschluss werden, anhand von einigen Praxisbeispielen, mögliche präventive Maßnahmen gegen Ambush-Marketing benannt. Auf den durchaus bedeutungsvollen juristischen Aspekt dieses Themas, soll nicht ausführlich eingegangen werden, da der Umfang dieses Gesichtspunktes eine Abhandlung für sich darstellen könnte und den Schwerpunkt dieser Arbeit verlagern würde.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Nordic Blading

eBook Nordic Blading Cover

Speed und Fun garantiertFür Nordic Blading benötigt man nur ganz normale Roller Blades und Langlaufstöcke und schon kann man richtig Gas geben. Adrenalinstöße und Action werden garantiert. Das ...

Gegenstand Tanz

eBook Gegenstand Tanz Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2+, Philipps-Universität Marburg (Sportwissenschaft und Motologie), Veranstaltung: Seminar Leiblichkeit und ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...