Sie sind hier
E-Book

AMEN

eBook AMEN Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783981099287
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Kraftvolle Worte christlicher Kultur für gleichstimmigen und gemischten Chor mit Klavier oder Orgelbegleitung. Komposition und Arrangement: Michael Reimann Nach vielen Jahren, in denen ich das AMEN als Abschluss meiner Konzerte mit dem Publikum gesungen habe, ist es mir eine Freude, das vorliegende Notenheft mit zwanzig unterschiedlichen Amen zu veröffentlichen. Zusätzlich sind die Kompositionen KYRIE, GLORIA und SANCTUS aus der CD SANCTUS im Heft enthalten. Sie sind schnell für feierliche Anlässe oder sakrale Zeremonien einstudiert. Die einzelnen Phrasen sollten mehrfach wiederholt und in deren Verlauf musikalisch aufgebaut werden. Damit kommen singende und hörende Menschen gleichermassen in einen Zustand der Meditation und Andacht. Sie können auch nur mit den Melodiestimmen teilweise in kanonartigen Repetitionen gesungen werden. Die Begleitakkorde sind unterstützend für Klavier, Orgel oder Gitarre gedacht. Mit dem Kauf dieser Noten sind Sie berechtigt, öffentliche Aufführungen mit diesem Notenmaterial Gema-frei zu gestalten. Ebenso sind Kopien für eine Chorgemeinschaft, die ein Exemplar dieses Notenheftes erworben haben, erlaubt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Plastizität und Bewegung

eBook Plastizität und Bewegung Cover

Musik vermag es, Körperlichkeit in neuer Weise für die Kulturwissenschaften fruchtbar zu machen. Zu oft missverstanden als klingendes Beiwerk bewegter Körper in Tanz oder szenischer ...

Max von Schillings

eBook Max von Schillings Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1.0+, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Die vergessene Romantik, ...

Freude am Singen

eBook Freude am Singen Cover

Eine Sammlung von besonders beliebten Liedern für alle, die gern singen. Der Autor hat in diesem Buch seine langjährigen Erfahrungen als Musikpädagoge und Musiktherapeut genutzt, um ein für alle ...

Affekte und Rhetorik

eBook Affekte und Rhetorik Cover

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Durch ein Ereignis, Handlungsverlauf oder sonstige Einflußnahme entsteht ein ein bestimmter ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...