Sie sind hier
E-Book

Analphabetismus - Das Online-Lernspiel 'Winterfest'

Didaktische Aspekte von Unterrichtsmaterialien unter curricularen und medialen Aspekten

eBook Analphabetismus - Das Online-Lernspiel 'Winterfest' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783656364276
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Analphabetismus ist auch heutzutage zum Großteil noch ein Tabuthema in der Gesellschafft und für viele Menschen ist es unvorstellbar, dass es trotz dem in Deutschland herrschenden Bildungsangebot und der bestehenden Schulpflicht immer noch Personen gibt, die kaum oder gar nicht lesen und/oder schreiben können. Genauso unvorstellbar ist es, dass viele Betroffene über Jahre hinweg mit diesem Handicap unerkannt in der Gesellschaft leben. Einigen gelingt es sogar, ihre Schwächen im Lesen und Schreiben vor ihren Familien über einen langen Zeitraum hinweg zu verbergen. Immer wieder hört man von individuellen Fällen, die sich nach einem 'Outing' zu ihrer vergangenen Situation äußern und ihren Lebensalltag als Analphabeten schildern, den sie mithilfe selbstentwickelter Strategien einigermaßen meisterten. Schreiben und Lesen nehmen insbesondere in der Moderne einen großen Teil des alltäglichen Lebens ein. Ständig und überall wird jeder mit Schrift konfrontiert, mit welcher Analphabeten nicht umzugehen wissen. Aufgrund dessen sind die meisten unter den Betroffenen der Arbeitslosigkeit ausgeliefert, da schriftliche Kommunikation im Berufsleben unerlässlich und unumgänglich ist. Überdies kommt noch hinzu, dass in den meisten Fällen von Analphabetismus auch in dem Bereich der Mathematik große Schwierigkeiten bestehen und mangelnde oder nicht vorhandene Rechenkenntnisse zusätzlich die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit erschweren. Daher müssen Analphabeten mit einem ständigen Druck und der dauerhaften Angst leben, dass ihr Handicap aufgedeckt wird. Trotz der Unwissenheit vieler Mitmenschen über das Thema existieren in Deutschland einige Initiativen und Projekte, die zum Einen die Nicht-Betroffenen aufmerksam machen und Verständnis erwecken wollen und zum Anderen seitens der Betroffenen Mut geben und Lösungswege aufzeigen wollen. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit möchte ich das Augenmerk auf ein spezielles Lernspiel legen, welches ebenfalls auf der Internetseite www.grundbildung.de angeboten wird. Ich werde zunächst das Spiel beschreiben und im Anschluss daran das methodisch-didaktische Konzept genauer durchleuchten. Danach erfolgt eine Analyse und Bewertung der angebotenen Einsatzmöglichkeiten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...