Sie sind hier
E-Book

Analphabetismus. Förderung in der Schule

eBook Analphabetismus. Förderung in der Schule Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783656482086
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Schule hat die Aufgabe den Schüler/innen die Grundbildung zu vermitteln, zu der die Alphabetisierung gehört. In dem folgenden Bericht möchte ich verdeutlichen, was auf Lehrer zu kommt, wenn Schüler/innen diesem Alphabetisierungsprozess entrinnen. Alphabetisierung sollte stets ein begleitender Prozess sein, der kein klardefiniertes Ziel anstrebt. Der Lehrer sollte sensibel auf Schüler/innen reagieren, die während ihrer Schulzeit nicht ausreichend alphabetisiert worden sind. Zunächst werde ich den Begriff des Analphabetismus näher erläutern und die unterschiedlichen Kategorien des Begriffs wie primärer, sekundärer, funktionaler und totaler Analphabetismus differenzieren. Hieran schließt sich eine Ursachsenforschung des Analphabetismus, in der die Unterschiede zu anderen Lese- und Rechtschreibstörungen hervorgehoben werden. Hier spielen unterschiedliche Ursachen in unterschiedlichen Ebenen eine Rolle. Anschließend werde ich Diagnose- sowie Fördermethoden vorstellen. Die Diagnose- sowie Fördermöglichkeiten auf dem Gebiet des Analphabetismus sind eher mäßig vorhanden. Es lassen sich jedoch Methoden zu Lese- Rechtschreibstörungen heranziehen. In dem Kapitel Fördermöglichkeiten stelle ich eine Möglichkeit zur Förderung innerhalb des Stationslernens vor.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...