Sie sind hier
E-Book

Analyse der Absatzchancen von Bioprodukten

AutorValeri Stepner
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl35 Seiten
ISBN9783640228577
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Oldenburg e.V., 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Markt für Biolebensmittel ist angesichts einer stark steigenden Nachfrage in den letzten Jahren kräftig in Bewegung gekommen. Die Konsumenten fragen zunehmend regionale Biolebensmittel in guter Qualität, mit gutem Geschmack und aus einer umweltfreundlichen Produktion nach. Käufer im Lebensmittel-Discounter wollen günstige Lebensmittel auch bei Bioprodukten, die zudem leicht verfügbar sind. Discounter sind als Einzelhandelsbetriebsform ein optimaler Verkaufsort von Biolebensmitteln, da dort eine große Käuferanzahl anzutreffen ist. Viele Discounter im Deutschland haben sich diesen Kundenbedürfnissen angepasst und führen schon seit einiger Zeit Biolebensmittel in ihrem Sortiment. Die Umsatzentwicklung der letzten Jahre zeigt, dass Discounter sehr gute Chancen für die Steigerung der Umsätze von Biolebensmitteln haben. Diese Arbeit untersucht anhand der zu dem Thema vorhandenen Literatur die 'Absatzchancen von Bioprodukten in Lebensmittel- Discountern'. Es wird versucht Erfolgsfaktoren abzuleiten, die Einfluss auf die abgesetzte Menge von Bioprodukten in Discountern haben bzw. die Potentiale der Discounter im Bereich des Bioproduktabsatzes, die noch neu ausgeschöpft werden können, aufzuzeigen. Angesichts der steigenden Nachfrage sollen aber auch die Grenzen beim Absatz von Biolebensmitteln in Discountern aufgezeigt werden. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...