Sie sind hier
E-Book

Analyse der Arbeitsmarktsituation in Deutschland und Reformansätze

Eine empirische und theoretische Darstellung der Entwicklung bis zum Jahr 2016

AutorFelix Dorendorf
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl45 Seiten
ISBN9783668265271
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,5, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung des Arbeitsmarktes hat elementaren Einfluss auf alle Marktteilnehmer (Staat, Unternehmen und private Haushalte). Um die Situation des deutschen Arbeitsmarktes zu erfassen, soll diese anhand der gängigen Indikatoren ausführlich analysiert und veranschaulichend dargestellt werden. Das temporäre Betrachtungsintervall soll sich dabei auf die aparte Entwicklung ab dem Ende der Finanzkrise bis zum Jahresschluss 2015 fokussieren. Unabhängig der Entwicklungstendenzen ist Arbeitslosigkeit eine dauerhaft präsente Thematik. Aus diesem Grund widmet sich das anschließende Kapitel ihrer Formen und Ursachen. Fraglich ist, worin sich diese unterschieden und ob es eine Gewichtung ihres Stellenwertes gibt? Um die Arbeitsmarktproblematiken zu lösen ist ein grundlegendes Verständnis für die Funktionsweise des Arbeitsmarktes unabdingbar. Daher soll diese im 3. Kapitel, unter Einbeziehung der klassisch-volkswirtschaftlichen Denkanschauung, erläutert werden. Neben der Klassischen besteht eine weitere Sichtweise, welche der Vorausgegangenen gegenüber gestellt werden soll. Im abschließenden Kapitel wird eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Reformansätzen angestrebt. Diese sollen erläutert und in Hinblick auf ihre makroökonomische Wirkung zur Lösung von Arbeitslosigkeit beurteilt werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb

E-Book Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb
Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen Format: PDF

Die Zielsetzung jedes Gesundheitsbetriebs, den Erfolg langfristig zu sichern und auszubauen, kann nur dann erreicht werden, wenn alle Mitarbeiter besondere Anstrengungen unternehmen und in…

Wissenskollektion

E-Book Wissenskollektion
100 Impulse für Lernen und Wissensmanagement in Organisationen Format: PDF

Die Online-Zeitschrift wissensdialoge.de veröffentlicht regelmäßig praxisorientierte Kurzbeiträge zu den Themen Organisationales Lernen und Wissensmanagement. Ziel der Artikel ist es, aktuelle…

Das Gorilla-Prinzip

E-Book Das Gorilla-Prinzip
Führungsstärke durch Sozialkompetenz Format: ePUB

Wie macht man Karriere? Wie kommt man ganz nach oben in der Hierarchie der Unternehmen? Wie wird man Geschäftsführer, Vorstand oder gar Vorstandsvorsitzender? Hierauf gibt es zwei Antworten: (1)…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...