Sie sind hier
E-Book

Analyse der beiden Websites 'www.dagmarwilde.de' und 'www.sachunterricht-online.de' hinsichtlich ihrer Verwendbarkeit im Sachunterricht

eBook Analyse der beiden Websites 'www.dagmarwilde.de' und 'www.sachunterricht-online.de' hinsichtlich ihrer Verwendbarkeit im Sachunterricht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783638519250
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: keine, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Seminar: Internet im sachunterricht- Sachunterricht im Internet, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Interneteinsatz in der Grundschule ist eine Thematik, die bereits zu vielen Diskussionen geführt hat. Heutzutage befassen sich diese Diskussionen nicht mehr mit dem Für und Wider des Computers in der Grundschule, sondern Lehrende setzen sich mit der Frage auseinander, wie die neuen Medien didaktisch sinnvoll in den Unterricht eingebunden werden können, und welcher Lernzuwachs durch die Internetnutzung in der Grundschule zu erwarten ist.

Diese Arbeit ist im Folgenden so konzipiert, dass zu Beginn der Computer- und Interneteinsatz in der Grundschule und dessen Auswirkungen auf die Lehrerrolle im Allgemeinen geschildert wird, um darüber hinaus die Bedeutung des Internets für den Sachunterricht und die Nutzbarkeit der Internetrecherche für Lehrende des Sachunterrichts speziell zu beleuchten. Die im Anschluss darauf folgende Analyse der beiden Websites 'http://www.dagmarwilde.de/sachunterricht.html' und 'http://www.sachunterricht-online.de' unterliegt der Fragestellung, inwiefern diese von Lehrenden in Hinblick auf die Materialrecherche für den Sachunterricht angewendet werden können. Die Analyse bildet den Schwerpunkt dieser Arbeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Tüchtigkeit

eBook Tüchtigkeit Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...