Sie sind hier
E-Book

Analyse sicherheitsrelevanter Geschäftsprozesse eines Anwendungsfalls aus der Finanzbranche und Ermittlung der hierfür geeigneten Methoden

AutorPeter von Oppenkowski
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl89 Seiten
ISBN9783842822931
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Die Informationstechnologie (IT) hat in den Finanzdienstleistungshäusern schon lange einen übergreifenden Einzug erhalten und unterstützt Kunden sowie Mitarbeiter bei täglichen Routinen. Der Einsatz von mobilen und stark vernetzten IT-Systemen ist dabei in nahezu sämtlichen Geschäftsprozessen wiederzufinden und leistet als Rückgrat vieler Geschäftsmodelle einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele. Immer deutlicher zählt die dabei eingesetzte IT-Infrastruktur zum wertvollen, besonders zu schützenden Gut eines Unternehmens und ist zugleich zunehmend dem Einwirken komplexer Ereignisse - resultierend aus Missbräuchen oder auch Fehlbedienungen - auf sicherheitskritische Eigenschaften der Geschäftsprozesse ausgesetzt. Für die Finanzbranche entstehen auf diese Weise Schäden, die sehr vielfältig ausfallen können und dessen vorläufiger Höhepunkt sich - verursacht durch einen einzelnen Fall von Computermissbrauch - auf eine bedrohliche Schadenssumme von 4,9 Milliarden Euro beläuft. Der IT-Sicherheit wird damit eine enorme Bedeutung zuteil, dessen Erfolg, gemessen an der Minimierung der Gefährdung des reibungslosen Geschäftsablaufs bzw. der Vermeidung wirtschaftlicher Schäden, wesentlich von der effizienten Ermittlung und Bewertung von Bedrohungen und Risiken und anschließender Maßnahmen abhängt. Dem wird die Sicherheitsanalyse - deren Ergebnisse sich in den Sicherheitsanforde-rungen widerspiegeln - gerecht, die allerdings aufgrund der Dynamik bei IT-Systemen bereits einen stetig wiederkehrenden Aufwand für das Unternehmen bedeutet. Zusätzlich und weitaus aufwendiger ergibt sich die Durchführung und Überwachung der aus den Anforderungen hervorgehenden Sicherheitsmaßnahmen im Tagesge-schäft. Um diesen Aufgaben Herr zu werden bedienen sich Finanzdienstleister (FDL) technischer Hilfsmittel, dessen Leistungsfähigkeit einen gewichtigen Einflussfaktor auf ein optimales Verhältnis zwischen höchstmöglichem Schutz bei geringstmöglichem Arbeitsaufwand ausmacht. Zu den von den FDL genutzten technischen Hilfsmitteln zählen unter anderem Fire-walls, Vierenscanner, Intrusion Detection bzw. Intrusion Protection Systeme (IDS/IPS), die im Wesentlichen sicherheitskritische Aktivitäten innerhalb eines Rechnernetzes oder -systems erkennen bzw. anzeigen und ggf. unterbinden sowie zunehmend Security Information and Event Management (SIEM) Lösungen. Letztere nehmen eine übergeordnete Rolle ein, da diese auf erstgenannte aufsetzen [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Netzwerke - Clouds - Datenbanken

Oracle 12c

E-Book Oracle 12c

* Installation, Architektur, Infrastruktur* Backup, Recovery, Sicherheit, Automatic Storage Management* Pluggable Database, Performance Tuning, Oracle Warehouse Builder, Enterprise Manager: Cloud ...

Die häufigsten WLAN-Pannen

E-Book Die häufigsten WLAN-Pannen

WLAN-Router aufstellen, Software installieren, noch ein paar kleine Handgriffe – schon läuft das WLAN. Doch was tun, wenn es nicht klappt? Da hilft nur eines: Dem Fehler mit der Checkliste aus ...

SAP S/4HANA

E-Book SAP S/4HANA

Über dieses Buch Die neue Business Suite SAP S/4HANA ist in aller Munde. In dieser 2. Auflage unseres Bestsellers erfahren Sie, was sich dahinter verbirgt: Geschäftsprozesse, Funktionen, Nutzen und ...

WLAN-Router im Test

E-Book WLAN-Router im Test

Die ersten schnellen WLAN-Router nach dem kommenden Standard 802.11n stehen in den Elektromarktregalen. Wir wollten genau wissen, wie gut die neuen Highspeed-Router sind. Zum Vergleich haben wir auch ...

Pimp up your Coffee Break

E-Book Pimp up your Coffee Break

Die Vernetzung von Menschen - neudeutsch 'Networking' - wird im Business immer wichtiger. Von daher erstaunt es nicht, wenn eine wesentliche Motivation für die Teilnahme an Konferenzen und ...

Heimvernetzung leicht gemacht

E-Book Heimvernetzung leicht gemacht

Die Vernetzung der eigenen vier Wände wird immer wichtiger. Vom Verlegen von Netzwerkkabeln bis zum Hausnotruf für Senioren - profitieren Sie von in der Praxis bewährten Vorgehensweisen für die ...

Cloud Computing

E-Book Cloud Computing

Beim Cloud Computing werden unterschiedliche Ressourcen für die Rechenleistung und die Vernetzung benutzt. Die verschiedenen Modelle sind so konzipiert, dass die Unternehmen ihre Rechenleistung ...

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...