Sie sind hier
E-Book

Analyse von Terrorismus als problematischste Form politischer Gewalt in der bundesdeutschen Republik unter Einbeziehung der RAF

eBook Analyse von Terrorismus als problematischste Form politischer Gewalt in der bundesdeutschen Republik unter Einbeziehung der RAF Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
24
Seiten
ISBN
9783656527930
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

«Der Mensch war, ist und bleibt zu Unmenschlichkeit imstande.» Diese Äußerung am 5. September 2012 stammt von Charlotte Knobloch, heutige Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde, anlässlich des 40-jährigen Gedenktages zu dem Münchner Olympiaattentat von 1972. Vierzig Jahre nach diesem Attentat verbindet man mit Terrorismus nach wie vor Angst, Schrecken und Unberechenbarkeit. In gewissen Situationen, in denen die politische Gewalt von Terroristen so offensichtlich und allgegenwärtig ist, stößt der Staat an seine Grenzen. Heute beschäftigt politische Gewalt nach wie vor die Politik und stellt eine große Herausforderung für den Rechtsstaat dar. Hinzu kommt, dass laut Datenerfassung des Bundeskriminalamtes (BKA) eine tendenzielle Zunahme von politisch motivierten Gewaltakten zu verbuchen ist und im Jahre 2011 ein neuer Höchststand erreicht wurde. Anlässlich dieser alarmierenden Zahlen sollen innerhalb dieser Arbeit die theoretischen Ansätze zur Entstehung politischer Gewalt und mögliche Gründe genauer betrachtet werden. Desweiteren wird gezielt auf das Phänomen Terrorismus als komplizierteste Form politischer Gewalt eingegangen und exemplarisch die Eigenheiten mit Hilfe der Roten Armee Fraktion (RAF) veranschaulicht. Die RAF wird dabei als empirischer Vertreter der 'alten Bundesrepublik' herangezogen, um einen tieferen Einblick in die Terrorismusstrategie zu erlangen. Ziel dieser Seminararbeit ist es die thematischen Eigenheiten politischer Gewalt und ihre Rolle innerhalb der terroristischen Gewaltstrategie ausführlich zu schildern und zu analysieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Demokratie und Lotterie

eBook Demokratie und Lotterie Cover

Theorie und Gesellschaft Herausgegeben von Jens Beckert, Rainer Forst, Wolfgang Knöbl, Frank Nullmeier und Shalini RanderiaHubertus Buchstein ist Professor für Politische Theorie und ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...