Sie sind hier
E-Book

Analysen zu den Strukturanpassungsprogrammen von IWF und Weltbank

AutorDaniel Walth
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl106 Seiten
ISBN9783638462938
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Note: sehr gut (1), Justus-Liebig-Universität Gießen, 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Internationale Währungsfond sowie die Weltbank, die seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts eng zusammen arbeiten, sahen sich vor allem im Rahmen der Ostasienkrise der Jahre 1997 und 1998 mit einer massiven internationalen Beanstandung ihrer Tätigkeiten konfrontiert. Laut Kritikern wie Joseph Stiglitz, Jörg Huffschmid und anderen haben diese Institutionen nicht nur an der Entstehung der Krise mitgewirkt, sondern durch die Strukturanpassung während der Krise die Lage für die betroffenen Länder verschlechtert und damit zugleich der gesamten Weltwirtschaft geschadet. Da selbst der Internationale Währungsfond mittlerweile anerkannt hat, dass einige seiner wirtschaftspolitischen Diktate während der Krise ihr Ziel verfehlt haben und eine übereilte Liberalisierung und Deregulierung von Kapital- und Finanzmärkten ernste Gefahren bergen, macht es Sinn, die kritische Perspektive zu Verfolgen und diese bei der Analyse der Strukturanpassungsprogramme in Ostasien in den Mittelpunkt zu rücken. Damit man die Probleme im Kontext der Strukturanpassungsprogramme auch tatsächlich heraus arbeiten kann, ist es notwendig, die Ursachen der Ostasienkrise zu beleuchten. Eine bloße Analyse der Strukturanpassung könnte nicht hinreichend erklären, wieso bestimmte Fehler während der Krise gemacht wurden. Diese Erkenntnis soll sich im Verlauf der Arbeit entwickeln. Es geht also um die Frage, inwiefern die wirtschaftspolitische Praxis der beiden Institutionen den Krisenländern in ihrer ökonomischen und sozialen Entwicklung vor und während der Krise geholfen oder geschadet hat.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Globalisierung - politische Ökonomie

Grenzen der Homogenisierung

E-Book Grenzen der Homogenisierung
IT-Arbeit zwischen ortsgebundener Regulierung und transnationaler Unternehmensstrategie Format: PDF

»The world is flat!« - So lautet eine Gegenwartsdiagnose, die transnationale Konzerne als Wegbereiter globalerHomogenisierung feiert. Nicole Mayer-Ahuja zeigt, dass dieser Homogenisierung Grenzen…

Vorbeben

E-Book Vorbeben
Was die globale Finanzkrise für uns bedeutet und wie wir uns retten können Format: PDF/ePUB

Skrupellose Finanz-Zocker haben in grenzenloser Gier mit faulen Krediten spekuliert. Das konnte nicht gut gehen, und es ist nicht gut gegangen. Nun müssen wir alle die Zeche zahlen: Was zun…

Führen, gestalten, bewegen

E-Book Führen, gestalten, bewegen
Werte und Weisheit für eine globalisierte Welt Format: PDF/ePUB

Der Dalai Lama genießt weltweit höchste Anerkennung und ist populär wie kaum eine andere religiöse oder weltliche Autorität. Zum ersten Mal äußert er sich hier zu Fragen der Wirtschaft und zeigt,…

Kommunikation und Krise

E-Book Kommunikation und Krise
Wie Entscheider die Wirklichkeit definieren Format: PDF

Wer sind die Entscheider und Meinungsbildner in Unternehmen, Wissenschaft und Politik und wie entstehen ihre Weltbilder? Wie werden 'Realitäten' von ihnen gemacht und wie kann man diesen Dialog…

Kommunikation und Krise

E-Book Kommunikation und Krise
Wie Entscheider die Wirklichkeit definieren Format: PDF

Wer sind die Entscheider und Meinungsbildner in Unternehmen, Wissenschaft und Politik und wie entstehen ihre Weltbilder? Wie werden 'Realitäten' von ihnen gemacht und wie kann man diesen Dialog…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...