Sie sind hier
E-Book

Analysen zur Berliner Operette

Die Operetten Walter Kollos (1878-1940) im Kontext der Entwicklung der Berliner Operette

eBook Analysen zur Berliner Operette Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
322
Seiten
ISBN
9783960911739
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,99
EUR

'Unter'n Linden, Unter'n Linden zieh'n vorbei die Mägdelein', 'Das war in Schöneberg im Monat Mai', 'Ach Jott, wat sind die Männer dumm' - dies sind die Titel von Berliner Melodien, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Walter Kollo komponiert wurden, der von 1878-1940 lebte, davon knapp 40 Jahre in Berlin. In dieser Zeit komponierte er über 80 Werke, die allerdings in der musikwissenschaftlichen Auseinandersetzung bislang nur wenig Beachtung fanden. Warum wurden Kollos Operetten wenig in wissenschaftliche Analysen einbezogen? Was ist es, das diese Operetten ausmacht? Welche Rolle spielten Walter Kollo und seine Melodien in der Berliner Theaterkultur in den 1910er und 20er Jahren? Die Publikation will einen Beitrag dazu leisten, die musikwissenschaftliche Diskussion zur Berliner Operette voranzubringen und kritisch zu hinterfragen, warum die Operette nach wie vor dem Vorwurf der Minderwertigkeit ausgesetzt ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Musik und Schulentwicklung

eBook Musik und Schulentwicklung Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: keine, Ekonomická univerzita v Bratislave (GMR Münsingen), Veranstaltung: Veröffentlichung im Rahmen meiner ...

Bohlen sucht den Superstar

eBook Bohlen sucht den Superstar Cover

Dieter Bohlen ist einer der erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten und Mitglied einer der erfolgreichsten deutschen Popbands aller Zeiten. Seine Medienpräsenz ist überragend: Werbung für die ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...