Sie sind hier
E-Book

Analysen zur Konzeption der Globalisierung

eBook Analysen zur Konzeption der Globalisierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
91
Seiten
ISBN
9783668441361
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die beiden großen Themenkomplexe Welthandel und Finanzmärkte darzustellen, zu analysieren und zu bewerten. Bei der Internationalisierung des Warenhandels gebe ich zunächst einen historischen Abriss und gehe dann auf Bedingung und Entstehung der Welthandelsorganisation ein. Aktuelle Zahlen werden den Strukturwandel des Welthandels verdeutlichen. Die Kapitel über die Standortdebatte in Deutschland, transnationale Konzerne, und Shareholder-value runden das Bild ab. Der zweite große Teil, die Internationalisierung der Finanzmärkte, verdeutlicht im besonderen Maße die Auswirkungen der Globalisierungen. Ich zeige den Wandel der Finanzwelt anhand der Entwicklung der flexiblen Wechselkurse und den sogenannten Derivaten, dokumentiere die großen (Asienkrise) sowie die kleineren (Barings-Bank) Finanzkrisen und stelle die neuen Akteure im internationalen Finanzhandel vor. Anschließend beleuchte ich Lösungsvorschläge, wie die Tobin-Steuer und Kapitalkontrollen, und versuche beide Themenkomplexe, also Waren- und Finanzhandel, in das Konzept 'Global Governance' einzuordnen. Global Governance demonstriert, wie Politik auf globaler Ebene organisiert und auf lokaler Ebene umgesetzt werden kann, ist idealer Ausblick auf die zukünftige weltpolitische Entwicklung und bildet zusammen mit meinem Fazit den Abschluss dieser Arbeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Scheitert der Westen?

eBook Scheitert der Westen? Cover

Nicht zuletzt die politische Krise um den Irak-Krieg hat gezeigt, wie tief das Zerwürfnis innerhalb der westlichen Staatengemeinschaft ist. Wolfgang Schäuble analysiert die Stellung Deutschlands ...

Das Hambacher Fest

eBook Das Hambacher Fest Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Geschichte der Internationalen Beziehungen, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: ...

Orientalische Promenaden

eBook Orientalische Promenaden Cover

Die amerikanisch geführte Irak-Invasion hat die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten durcheinander gewirbelt. Man kann von einer geopolitischen Revolution und einem historischen Wendepunkt ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...