Sie sind hier
E-Book

Analyseträume

eBook Analyseträume Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
287
Seiten
ISBN
9783738001556
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,49
EUR

Das Buch soll keine Einführung in das Thema 'Traumdeutung' sein, sondern es stellt sozusagen eine Reise ins Unbewusste des Autors dar, und mit C. G. Jung kann man behaupten, dass wahre Abenteuer die Reisen ins Unbewusste sind. Es wäre also sozusagen ein 'Abenteuerbuch', natürlich nicht im herkömmlichen Sinn. Einzuordnen wäre es unter die 'Sachbücher', da es durchaus um eine wissenschaftliche Beschäftigung mit Träumen und deren Deutung geht. Möglich wäre aber auch die Rubrik 'Esoterik', obwohl ich mich dagegen ein wenig sträube. Sicher ist aber, dass sich Esoteriker gern mit Träumen befassen, wenn auch nicht immer in wissenschaftlicher Manier. Dieses Buch stellt auf jeden Fall eine Alternative dar zu weniger seriösen 'Traumbüchern'. Es handelt sich um die chronologische Wiedergabe, Bearbeitung und Deutung von Träumen, die während einer vierjährigen Psychoanalyse vor mehr als 30 Jahren notiert wurden. Es kommt sowohl die 'freudianische' als auch die 'jungianische' Traumdeutung zur Anwendung, wobei jeweils die objektstufige als auch die subjektstufige Interpretation erfolgt. Dabei werden Übertragungsträume und archetypische Träume als Besonderheiten hervorgestellt. Es wird gezeigt, dass Traumsymbole immer mehrdeutig sind und vom jeweiligen Träumer und vom Kontext abhängen. In den Kapitelüberschriften werden einzelne Träume in kreativer Weise thematisiert, um das Interesse und die Neugier der Leser zu wecken. Bei der Deutung der Träume werden insbesondere folgende Themen in tiefergehender Weise bearbeitet: Geburtstrauma, Tod, Ablösung, Autonomie, Abhängigkeit, Regression, Narzissmus, Übergangsobjekt, Initiation, Wiedergeburt, Wandlung, Weiterentwicklung, inneres Gleichgewicht, Individuation, Nähe und Distanz, Männlichkeit, Kastrationsangst, der Geständniszwang und das Strafbedürfnis, Schuldangst, Mutter-Kind-Beziehung, der Helden- und Erlösermythos, der 'alte Weise', der 'große Mann', die Transzendenz, Anima und Animus, der Schatten, die Persona, Übertragung und Gegenübertragung, Widerstand, die Archetypen, Symbole, das kollektive Unbewusste, innere Konflikte, die Grundkonflikte, das Ich, das Es und das Über-Ich, die orale, die anale und die phallische Phase, Exhibitionismus und Voyeurismus, Homosexualität, der Ödipuskomplex, Sadomasochismus, das Selbst und die Selbstwerdung. Das Buch soll Interesse für die Beschäftigung mit Träumen wecken und in anschaulicher Weise auch das nötige Handwerkszeug vermitteln, um eigene Träume besser verstehen und für sich nutzen zu können. Es soll gezeigt werden, wie spannend und wie wichtig es sein kann, sich mit den Inhalten des Unbewussten auseinanderzusetzen, dass es sich um einen verborgenen Schatz handelt, der gehoben werden sollte. Die Träume geben uns wertvolle Hinweise, um eine persönliche Weiterentwicklung zu gewährleisten, sowie Warnungen vor Gefahren für das Selbst. Beiläufig werden die unterschiedlichsten Themen erörtert, wobei in der Darstellung immer auch ein humorvoller und ironischer Unterton erkennbar wird. Es wird auf mythologische und religiöse Zusammenhänge hingewiesen, sowie auf Märchen und Sagen, als Bestandteile des kollektiven Unbewussten. In unserer von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft geprägten Welt besteht die Gefahr, dass die Menschen immer oberflächlicher werden und sich für das Wesentliche nicht mehr interessieren. Dem gilt es, sich zu widersetzen und die tieferen, inneren Werte sowie die Welt der Symbole neu zu entdecken.

Der Autor ist Psychoanalytiker und Psychotherapeut. Er hat im Ausland studiert und dort zunächst praktiziert, kam mit 40 nach Deutschland. Er war lange 'Freudianer', hat sich aber zwischenzeitlich 'bekehrt' zum 'Jungianer', wobei man aber sagen muss, dass er schon immer ein eigenständiges Denken und Handeln bevorzugte. Sein Interesse galt nicht nur der Psychologie, sondern auch der Philosophie, der Geschichte, der Ethologie und den Religionswissenschaften.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Esoterik - Astrologie - Spiritualität

Lenormand Erfolgsplaner

eBook Lenormand Erfolgsplaner Cover

Starke Impulse für ein erfolgreiches Leben Die bekannte Expertin zeigt, wie mit den Lenormand-Karten Antwort auf alle Fragen zu beruflichen und finanziellen Angelegenheiten gegeben wird: • ...

Das Lenormand-Arbeitsbuch

eBook Das Lenormand-Arbeitsbuch Cover

Mit Lenormand intuitiv arbeiten Nach dem Lenormand-Set mit Karten und Einführungsbuch erscheint nun das ausführliche Arbeitsbuch zum Tarot der Mademoiselle Lenormand. Yshouk Kirsch gibt darin dem ...

10 Minuten mit Gott

eBook 10 Minuten mit Gott Cover

'Du liegst mir am Herzen! - Gott antwortet konkret und direkt Es ist ganz leicht: Jeden Tag ein Gespräch mit Gott und das Leben nimmt eine Wendung zum Guten. Wenn wir uns täglich 10 Minuten Zeit ...

Das Viele und das Eine

eBook Das Viele und das Eine Cover

Das Leben lieben, dem Frieden dienen - Die spirituelle Bilanz Niklaus Brantschens Spirituelle Menschen lieben die Natur, den Kosmos, die Menschen, die Welt und den Geist. Dieses Buch ist eine ...

Die Botschaft der Engelzahlen

eBook Die Botschaft der Engelzahlen Cover

Welche Engelkräfte in Zahlen wirken Zahlen sind nicht nur zum Zählen da - denn hinter ihnen verbergen sich machtvolle Energien. Dieses Buch enthüllt die verborgene Beziehung zwischen den Kräften ...

Der Diamant in deiner Tasche

eBook Der Diamant in deiner Tasche Cover

Ein weises und sympathisches Buch Gangaji gehört - ebenso wie Eckhart Tolle - zu der Handvoll international bekannter Satsang- Lehrer, die Tausende von Anhängern bei ihren Auftritten um sich ...

Wer war ich im Vorleben?

eBook Wer war ich im Vorleben? Cover

Lebenshilfe aus der Vergangenheit von Ursula Demarmels - Vorwort von Dr. Michael Newton, Geleitwort von Michael Aufhauser. Der Glaube an die Wiedergeburt ist so alt wie die Menschheit. Durch die ...

Die Geistigen Gesetze

eBook Die Geistigen Gesetze Cover

Kurt Tepperweins zentrales Werk über das, was jeder für sein Glück und seinen Erfolg tun kann.Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, war erfolgreicher Unternehmer, ehe er sich 1973 aus dem ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...