Sie sind hier
E-Book

Anarchy in the UK

Die Punkbewegung der Siebziger Jahre

eBook Anarchy in the UK Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783656018629
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Das politische Lied als historische Quelle, Sprache: Deutsch, Abstract: Punk - die komplette Verneinung des Lebens, wie es sich weite Teile des Establishments in den siebziger Jahren in Westeuropa wünschten. Für große Teile der Gesellschaft bedeutete diese neue Subkultur einen Affront gegen das Leben, dass man allgemein als strebsam erachtete - Ziele wie Arbeit, Familie, Haus, Auto, Wohlstand und gesellschaftliche Partizipation wurden vom 'Punk' mit einem 'No Future!' oder 'Anarchy' beantwortet. Für Anhänger und Sympathisanten war 'Punk' die Möglichkeit aus als beengend empfundenen gesellschaftlichen Strukturen auszubrechen und ihr Leben selbstbestimmt - aber abseits des 'normalen Bürgertums' zu gestalten. In der folgenden Hausarbeit werde ich die zeitliche Entwicklung des Punks nachzeichnen und ihn historisch verorten. Außerdem werde ich aufzeigen, welche Zusammenhänge die Entstehung des Punks in seiner ganzen Breite begünstigten. Nachfolgend werde ich die Konzeption des Punks in Musik, Mode, Lebensstil und gesellschaftlicher Teilhabe darlegen und darstellen, dass sie als direkter Kontrast zum herrschenden Establishment wirkt und somit zu einem Aufsehen erregenden Phänomen werden musste. Anschließend werde ich die Sex Pistols als erste erfolgreiche Punkband, die sowohl als Ergebnis dieser Bewegung als auch als Katalysator der Bewegung wirkt, vorstellen. Darüber hinaus werde ich das Lied 'Anarchy in the UK' interpretieren und darlegen, warum dieses Lied zu außerordentlichen Skandalen führte.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...