Sie sind hier
E-Book

Android-Apps programmieren

Von der Idee bis in den Store!

eBook Android-Apps programmieren Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
255
Seiten
ISBN
9783645200509
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

'Android-Programmierung macht Spaß. Furchtbar viel Spaß.'So das Fazit von Dirk Koller, der in diesem Buch Schritt für Schritt aufzeigt, wie eine App für die erfolgreichste Smartphone und Tablet-Plattform entwickelt wird. Vom Entwurf bis zur Vermarktung werden alle Details zur Erstellung und zur erfolgreichen Präsentation einer mobilen Zeiterfassungs-App für Freiberufler beschrieben. Entwicklungsumgebung: Bevor Sie in die Programmierung einsteigen, wird die Entwicklungsumgebung eingerichtet. Für Android bedeutet dies: Installation der Java-Plattform, des Android SDK und von Eclipse, das zur Java-Programmierung für Android bestens geeignet ist. Entwurf und Aufbau der App: Die Benutzeroberfläche der Beispiel-App wird zuerst anhand von Skizzen entworfen, danach werden all die gewünschten Funktionalitäten in die Views integriert. Hierzu gehören der Zugriff auf die Kontakte und auf Geolocation-Daten, das Anlegen und die Abfrage einer SQLite-Datenbank sowie Datenaustausch mittels XML und JSON. Der notwendige Code wird erläutert und natürlich auch zum Download bereitgestellt. Fertige App vermarkten: Der Erfolg einer App hängt im Wesentlichen auch von dem gewählten Geschäftsmodell und der Präsentation im Netz ab. Deshalb werden die Möglichkeiten, die ja bei Android enorm sind, hier diskutiert und Empfehlungen für die besten Erfolgsaussichten gegeben.

Dr. Dirk Koller ist seit mehr als zehn Jahren in der Softwareentwicklung als Entwickler, Berater und technischer Projektleiter tätig. Sein Tätigkeitsfeld ist die Java-/Oracle-Entwicklung, zu der er regelmäßig Beiträge in Fachzeitschriften beisteuert. Seit einiger Zeit widmet er sich mit großer Begeisterung auch der App-Programmierung. Er lebt und arbeitet in der Nähe von Frankfurt/Main.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

JBoss Seam

eBook JBoss Seam Cover

Bernd Müller JBoss Seam Die Web-Beans-Implementierung JavaEE INNOVATIV UND AGIL MIT JBOSS SEAM - Lernen Sie die grundlegenden Konzepte und Komponenten von Seam kennen. - Erfahren Sie, wie Sie ...

Digitale Wasserzeichen

eBook Digitale Wasserzeichen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Technik, Physik und Wirtschaft), Veranstaltung: ...

Scala

eBook Scala Cover

Sie sind neugierig auf Scala, die neue, universale Programmiersprache, die Objektorientierung und funktionale Programmierung vereint? Sie wollen diese Sprache kennen lernen und erfahren, welche ...

Groovy im Einsatz

eBook Groovy im Einsatz Cover

Groovy, die brandneue Sprache für die Java-Plattform, stellt für Java viele der neuen dynamischen Features zur Verfügung, die Ruby und Rails populär gemacht haben. In diesem Buch stellen ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...