Sie sind hier
E-Book

Anerkennung in religiösen Bildungsprozessen

Interdisziplinäre Perspektiven

eBook Anerkennung in religiösen Bildungsprozessen Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
350
Seiten
ISBN
9783847002024
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
49,99
EUR

Der Einsatz für eine >Kultur der Anerkennung< bildet ein zentrales Anliegen im wissenschaftlichen, pädagogischen und politischen Werk und Wirken des Religionspädagogen und Theologen Martin Jäggle. Die Option für jene Menschen, die in Bildung und Schule, Gesellschaft, Politik und Kirche nicht gehört und beteiligt werden, zeichnen sein Forschen, Denken und Handeln aus. In der Auseinandersetzung mit Schlüsseltexten von Martin Jäggle zu dieser Thematik entwickeln WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Disziplinen - katholische, evangelische und islamische Religionspädagogik, Bildungswissenschaft, Politikwissenschaft, Sozialethik, Religionswissenschaft, Philosophie und Theologie - weiterführende Perspektiven zu einer interdisziplinären Theorie der Kultur der Anerkennung.

Dr. Thomas Krobath, ev. Theologe, ist Organisationsentwicklungsberater sowie Vizerektor der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems. Prof. Dr. Andrea Lehner-Hartmann lehrt am Institut für Praktische Theologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Dr. Regina Polak ist Assoziierte Professorin am Institut für Praktische Theologie an der Kath.-Theologischen Fakultät (Universität Wien).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Geist

eBook Geist Cover

Nach Diltheys hilflosen Versuchen, mit einer \Kritik der historischen Vernunft\ den Geisteswissenschaften den Status von Wissenschaften zu verleihen, und der von Gadamer verkündeten \Überwindung ...

Lass es gut sein

eBook Lass es gut sein Cover

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus ...

Philosophenzeit

eBook Philosophenzeit Cover

Wage es, deinen Verstand zu benutzen. (Horaz) - Praktische Philosophie für den Alltag- Ein geistiges Fitnessprogramm für eine feste Geisteshaltung Leben im Hier und Jetzt, die Gegenwart gestalten - ...

Dialogischer Konstruktivismus

eBook Dialogischer Konstruktivismus Cover

In these seven essays published from 1986 to 2008, philosophy is portrayed as an activity in which one gives an account of the experiences that one has and transmits through acting and speaking. A ...

Jesus für den Alltag

eBook Jesus für den Alltag Cover

Auszeiten mit Jesus zur Selbstbesinnung und Stressreduzierung Ein Kalenderbuch für die 52 Wochen des Jahres mit besonders schönen und bedeutsamen Jesusworten. Dazu prägnante Kommentare, anregende ...

Gewaltunterbrechung

eBook Gewaltunterbrechung Cover

»Sind Religionen gefährlich?« - Eine theologische Annäherung - Wie kann religiös begründete Gewalt ihrer Faszination beraubt werden?- Gewalt und Religion - eine ambivalente Beziehung Religion ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...