Sie sind hier
E-Book

Anerkennung und Wertschätzung

Futter für die Seele und Treibstoff für Erfolg

eBook Anerkennung und Wertschätzung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
180
Seiten
ISBN
9783956233630
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Jeder braucht sie, fast jeder vermisst sie: Wertschätzung und Anerkennung, positive menschliche Resonanz. Fehlt das, verkümmern Beziehungen, verlassen Mitarbeiter Unternehmen oder flüchten in die innere Emigration. Doch obwohl seit Jahrzehnten bekannt ist, dass Mitarbeiter nach Anerkennung dürsten, tun sich viele Vorgesetzte schwer damit. Und obwohl Studien zeigen, dass mangelnde Wertschätzung den Krankenstand nach oben treibt, gelingt nur wenigen Unternehmen eine Kultur wertschätzenden Miteinanders. Hannelore und Markus F. Weidner geben in ihrem Buch konkrete Impulse, wie sich das ändern lässt. Sie zeigen, wie Wertschätzung als positive Grundhaltung das Fundament für Anerkennung legt. Sie erläutern, was echte Anerkennung vom banalen Lob trennt und warum Anerkennung und Kritik zwei Seiten derselben Medaille sind. Sie demonstrieren, worauf es bei anerkennenden und bei kritischen Worten ankommt. Und sie tauchen tief in den Unternehmensalltag ein: Wie fördert man eine Wertschätzungskultur? Wie, wann, wo können Chefs Anerkennung spenden? Wie sorgen Mitarbeiter selbst für mehr Anerkennung? Wie kann jeder durch die Persönlichkeitsentwicklung und ein positives Selbstbild unabhängiger von der Anerkennung anderer werden? Und wie bereichern Anerkennung und Wertschätzung die Kundenbeziehung und fallen positiv auf uns zurück?

Hannelore Weidner ist Trainerin und Mitgesellschafterin der Qnigge® GmbH - Freude an Qualität und verantwortet heute den Bereich Vertrieb und Marketing der Qnigge® Akademie. Die gelernte Bankkauffrau und diplomierte Finanz- und Leasingwirtin war über 30 Jahre in der Finanz- und Automobilwirtschaft und als Führungskraft tätig. Mit ihrem ganzheitlichen Denk- und Handlungsansatz verbindet Sie abteilungsübergreifend Menschen und Aufgaben. Der wertschätzende Kontakt zu Mitarbeitern, Kunden und Menschen, die ihr begegnen, war und ist ihr ein Anliegen. Ihre Botschaft: Servicebegeisterung und Anerkennung bedingen sich und führen zu nachhaltigen Beziehungen. Markus F. Weidner ist Gründer der Qnigge® GmbH. Der Autor, Unternehmer, Referent und Trainer aus Leidenschaft ist Experte, wenn es um das Thema 'Freude an Qualität' geht. Seine Erfahrungen im Qualitäts-und Service-Management sammelte er in seiner langjährigen Tätigkeit in der Hotellerie, Veranstaltungs- und Weiterbildungsbranche. In Seminaren, Trainings und Vorträgen begeistert er die Teilnehmer mit Freude und Leidenschaft für das Thema Service- und Führungsqualität. Er ist ein Befürworter von Werteorientierung, klaren Regeln im Service und transparenter, wertschätzender Führungskultur, getreu seinem Credo und Buchtitel seines ersten Buches: 'Gut ist nicht genug'.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Risiken des Unternehmens

eBook Risiken des Unternehmens Cover

Die geringe Kapitaldecke der Unternehmen, die Geschwindigkeitserhöhung der Unternehmensreaktionen auf die Märkte, eine sich wandelnde Wertestruktur unserer Gesellschaft und die damit verbundenen ...

BWL für Manager

eBook BWL für Manager Cover

Sie lernen anhand leicht verständlicher Ausführungen und vieler Praxisbeispiele die Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre kennen. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte-die ...

Konfliktmanagement

eBook Konfliktmanagement Cover

Konflikte gehören zum Leben und entscheiden über Erfolg oder Scheitern. Wenn Sie Konflik-te erfassen, entschärfen und lösen können, gehören Sie zu den Gewinnern! Dieses ...

Projektmanagement

eBook Projektmanagement Cover

Projektmanagement Methoden – Techniken – Verhaltensweisen Komplexe, interdisziplinäre Probleme lassen sich nicht intuitiv lösen. Nur mit systematischem Projektmanagement ...

Six Sigma umsetzen

eBook Six Sigma umsetzen Cover

2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Mit neuen UnternehmensbeispielenFür jedes Unternehmen, das Six Sigma - eine Methode zur systematischen Qualitätsverbesserung - einführen ...

Geschäftsprozessmanagement

eBook Geschäftsprozessmanagement Cover

Geschäftsprozessmanagement – Strategie, Entwurf, Implementierung, Controlling: Ob Betriebswirtschaftler oder Informatiker – die gezielte Gestaltung und das Management der Geschäftsprozesse ...

Prozessorientiert führen

eBook Prozessorientiert führen Cover

Krisen bewältigen - Interessenbasiert handeln - Grundlagen, Methoden, Erfahrungen \Prozessorientiert Führen\ beschäftigt sich mit dem lebendigen Prozess des Führens und basiert auf dem ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...