Sie sind hier
E-Book

Anfangsunterricht mit Erwachsenen im Fach Klavier

Eine Erörterung altersspezifischer Unterrichtsfaktoren

eBook Anfangsunterricht mit Erwachsenen im Fach Klavier Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
85
Seiten
ISBN
9783836634304
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Aufgabe, einen Erwachsenen zu unterrichten stellt, für die meisten Instrumentallehrer häufig eine große Herausforderung dar. Denn der Schwerpunkt der pädagogischen wie der didaktischen Arbeit und vor allem der Wissensvermittlung, welche in den Hochschulen und Institutionen betrieben wird, liegt in der Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen. So kommt dem Lehrer, der sich mit dem Unterrichten Erwachsener befassen möchte, in der Regel auch viel Arbeit zu. Denn vernünftiges Material für erwachsene Instrumentalschüler liegt kaum vor und somit ist der Instrumentallehrer auf die musikalische Arbeit mit dieser Altersgruppe methodisch und didaktisch nicht ausreichend vorbereitet. Doch gerade wegen des wachsenden Interesses der Erwachsenen an Instrumentalunterricht in den letzten Jahren, steigt das Bedürfnis nach einer angemessenen Konzeption für die Pädagogen. Zur Erstellung eines solchen Konzeptes und einer ‘erwachsenengerechten” Methodik ist jedoch ein besseres Verständnis über Kernfragen und -probleme Erwachsener von Nöten. Eben jenes Verständnis bildet regelrecht eine Basis für den Entwurf einer erwachsenenspezifischen Umgangsweise, welche die Kenntnis über die Vor- und Nachteile des Erwachsenenalters mit einschließt und abverlangt. Aus der eigenen Unterrichtstätigkeit heraus habe ich bereits erfahren, wie schwierig es ist, Anregungen und Materialien über geeignete Unterrichtsinhalte sowie eine angemessene Umgangsweise mit Erwachsenen zu finden. Neben einigen wenigen Klavierschulen für diese Altersgruppe (im Vergleich zur größeren Auswahl an Klavierschulen für Kinder) gibt es kaum Literatur, welche die wichtigsten Aspekte der musikalischen Arbeit mit Erwachsenen andeutet. So gibt es zwar vorhandene Schriften, die sich hauptsächlich mit entweder pädagogischen, psychologischen und methodischen Aspekten der Erwachsenenarbeit beschäftigen, oder mit rein inhaltlichen, lern- und musikspezifischen Feldern, wie dies in Instrumentalschulen der Fall ist. Auf die lebensgeschichtlichen Determinanten, sowie der physiologischen und die psychologischen Merkmale eines Erwachsenen wird aber dort nicht genau eingegangen, so dass die zu unterrichtende Zielgruppe der Erwachsenen dem Pädagogen in seinen Eigenschaften nicht eingehend genug beschrieben wird. Problemstellung: Die Motivation und die Hauptfragestellung dieser Arbeit war also ursprünglich für mich: Ist es möglich eine Klavierschule für erwachsene Anfänger zu entwerfen, der [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

PISA 2006

eBook PISA 2006 Cover

Wie gut sind Schüler auf das Leben vorbereitet? Diese Frage ist Basis für die PISA-Erhebung der OECD, bei der im internationalen Vergleich Schülerleistungen ermittelt und analysiert werden. Die ...

Handbuch Lernstrategien

eBook Handbuch Lernstrategien Cover

Lernstrategien spielen als Schlüsselelemente von Lern- und Methodenkompetenz in vielen Bildungsplänen und Bildungsstandards eine zentrale Rolle. Nicht zuletzt deshalb, weil sich angesichts ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...