Sie sind hier
E-Book

Anforderungsermittlung im Requirement Engineering

eBook Anforderungsermittlung im Requirement Engineering Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783668276024
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 2, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Computersysteme und Softwareanwendungen gehören immer spürbarer fest zum Alltag unserer Gesellschaft dazu und prägen unser Leben. Das Geschäft mit der Informations- und Kommunikationstechnologie boomt wie nie zuvor. Die ITK-Branche allein in Deutschland verzeichnete im Jahr 2014 eine Gesamtgröße von 122,137 Mrd. Euro und wuchs somit um 5 Mrd. Euro zum Vorjahr. Hiervon sind allein für Softwaresysteme, Umsätze von etwa 20 Mrd. Euro erzielt worden. Software Systeme erleichtern uns durch ihre vielfältigen Funktionalitäten das Leben durch alle Lebensbereiche hindurch. Um den stetigen neuen Anforderungen gewachsen zu sein ist der Software Entwicklungsbereich durch einen schnell voranschreitenden Fortschritt und von ständig neu eintretenden Innovationen gekennzeichnet. Demzufolge werden auch die Softwareanwendungen immer komplexer. So verdoppeln sich die Codeumfänge einiger Softwaresysteme jede 2 bis 4 Jahre. Umso wichtiger und Grundlegender wird es hier ein effizientes Requirement Engineering & Management durchzuführen. Requirement Engineering & Management belegt zwar im Durchschnitt nur 2-5% des Projektaufwandes, dennoch trägt es eine fundierte Grundlage zum Projekterfolg dar. Den unter den drei Hauptgründen die zu einem abgebrochenen oder dem nicht erreichen von gesetzten Zeit-, Qualitäts-, Leistungs- oder den Budget- Zielen eines Projektes, gehören unteranderem Unklare Verantwortlichkeiten, Unzureichende Prozesskenntnisse und ein unzureichendes und fehlerhaftes Anforderungsmanagement, was letzteres für Requirement Engineering steht. Des Weiteren wurde Bewiesen, dass 55% Prozent der Fehler welche in ein Produkt einfließen, auf die Disziplin des Requirement Engineerings zurückzuführen ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

SolidWorks 2010

eBook SolidWorks 2010 Cover

Dieses Übungsbuch behandelt die Grundlagen der 3D-Konstruktionsumgebung SolidWorks 2010. Es ist zugleich eine Einführung in die Welt des Mechanical CAD: Anhand einfacher Beispiele lernt der Leser, ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09 umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

Computergrafik und OpenGL

eBook Computergrafik und OpenGL Cover

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und ...

Photoshop CS5

eBook Photoshop CS5 Cover

Photoshop CS5 bietet zahlreiche neue Funktionen, die Fotografen die Arbeit erleichtern. Dazu gehören Werkzeuge für die Fotoretusche wie auch Funktionen für die kreative Gestaltung von Fotos. Dies ...

Digitale Wasserzeichen

eBook Digitale Wasserzeichen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Technik, Physik und Wirtschaft), Veranstaltung: ...

Kerberos

eBook Kerberos Cover

Wer als Administrator einer heterogenen Netzwerkumgebung eine einheitliche Benutzerverwaltung betreiben will, kommt heutzutage am Authentisierungsdienst Kerberos nicht vorbei. Dieses Buch behandelt ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09-Suite umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...