Sie sind hier
E-Book

Anglizismen in der italienischen Wirtschaftspresse

eBook Anglizismen in der italienischen Wirtschaftspresse Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
94
Seiten
ISBN
9783638841528
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
20,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft), 62 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sprache unterliegt einem ständigen Wandel. So wurden vor 100 Jahren Ausdrücke verwendet, die mittlerweile aus dem Sprachgebrauch verschwunden sind oder deren Bedeutung sich grundlegend verändert hat. Selbst vor 50 Jahren benutzte man Ausdrücke, die uns heute fremd sind. In allen Ländern verändern sich die Sprachen ständig, wofür es verschiedene Gründe gibt. Heutzutage sind Exporte aus dem Englischen besonders häufig, wobei manche Länder, wie zum Beispiel Deutschland oder Italien, von der Übernahme angloamerikanischer Begriffe bemerkenswert häufig Gebrauch machen. Der Einfluss der englischen Sprache auf andere Sprachen hat seit dem ersten Weltkrieg konstant zugenommen, wobei seit dieser Zeit vor allem Begriffe aus dem Amerikanischen übernommen werden. Insbesondere die Massenkommunikationsmittel dienen der Verbreitung von Anglizismen, vor allem die Presse gilt aufgrund ihrer Aktualität als 'Einfallstor' für Anglizismen. Verteidiger der italienischen Sprache bangen um den Erhalt und die Reinheit des italienischen Wortguts. Kritiker der Anglizismusschwemme in Italien bezeichnen die neue Sprache als Itangliano oder Italese, das sind Zusammensetzungen aus Italiano und Inglese, um die Überhandnahme des Angloamerikanischen deutlich zu machen. Viele Skeptiker stellen sich die Frage: Ist die italienische Sprache in Gefahr? Darauf kann natürlich keine zufrieden stellende Antwort gegeben werden. Es ist unbestritten, dass der Einfluss des Angloamerikanischen in der italienischen Sprache stetig zugenommen hat und weiter zunimmt. Ob und inwieweit dies für das italienische Wortgut zur Bedrohung wird, kann man nicht mit Bestimmtheit sagen. Es kann jedoch festgestellt werden, wie sehr einzelne Bereiche der italienischen Sprache, wie im vorliegenden Fall der Bereich der Wirtschaftspresse, von Anglizismen eingenommen sind.
Ziel dieser Diplomarbeit ist es, dem Leser einen Überblick über die Frequenz von Anglizismen in der Wirtschaftspresse zu verschaffen, ihre Verwendungsart aufzuzeigen und die Gründe für den Gebrauch darzulegen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachwissenschaft - Rhetorik

Deutsche Morphologie

eBook Deutsche Morphologie Cover

The de Gruyter dictionary of German morphology is concerned with all aspects of word formation and inflection in German. It combines the benefits of a handbook with the advantages of a dictionary – ...

Soziolinguistik

eBook Soziolinguistik Cover

Diese Einführung skizziert 14 fachliche Schwerpunkte und schöpft dabei auch aus den Ergebnissen der Nachbarwissenschaften, insbesondere der Soziologie, Neurologie, Psychologie und Pädagogik. 100 ...

Germanistische Linguistik

eBook Germanistische Linguistik Cover

Mit dem Band „Germanistische Linguistik“ aus der Reihe Bachelor-Wissen liegt erstmals eine Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft vor, die speziell auf die Bedürfnisse der ...

Belehrung und Unterhaltung

eBook Belehrung und Unterhaltung Cover

Brehms Tierleben ist eines der erfolgreichsten Tierbücher, die jemals in Europa auf den Markt kamen. Übersetzt in viele Sprachen, wurde es zeitweise als »das berühmteste Tierbuch der Welt« ...

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 63 contains the ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...